Lena Gercke, Jay Khan
© Getty Images Lena Gercke, Jay Khan

Lena Gercke + Jay Khan War die Beziehung nur gespielt?

Letzte Woche gaben Lena Gercke und Jay Khan das Ende ihrer Liebe bekannt. Nun meldet sich Ex-US5-Mitglied Vince Tomas zu Wort und behauptet, die Beziehung zwischen den beiden war nur inszeniert

Lena Gercke und Jay Khan galten als ein absolutes Traumpaar: Drei Jahre waren das Topmodel und der Boygroup-Sänger zusammen.

Hatte Vince Tomas noch eine Rechnung mit Jay Khan offen?
© Getty ImagesHatte Vince Tomas noch eine Rechnung mit Jay Khan offen?

Letzte Woche gaben sie das Ende ihrer Beziehung bekannt: "Wenn zwei Menschen so involviert in ihrem Beruf sind wie wir beide, dann ist es schon schwer zu koordinieren", begründete Jay das Liebes-Aus in der "Bild".

Jetzt meldet sich Jays ehemaliger Band-Kollege Vince Tomas zu Wort: "Model-Kolleginnen von Lena und Fans, die Jay kennen, haben mir erzählt, dass diese Beziehung ein absoluter Fake sei." In Wirklichkeit sei der Sänger schwul, behauptet Vince.

Ist diese Unterstellung eine verspätete Abrechnung? Von 2007 bis Anfang dieses Jahres war er Mitglied bei US5 und verließ die Band mit einem bitteren Nachgeschmack: "Ich musste die ganze Zeit auf einem Dachboden leben. Ich war isoliert von den anderen. Abgesehen von den Terminen habe ich meine Bandkollegen nie gesehen", beschrieb der 19-Jährige seine Zeit in der Boygroup.

Am Wochenende ist Lena Gercke aus der gemeinsamen Wohnung in Berlin ausgezogen. Weder sie noch Jay Khan haben bisher Stellung zu den Vorwürfen von Vince Tomas bezogen.

jan