LeAnn Rimes
© WireImage.com LeAnn Rimes

LeAnn Rimes "Ich bin wirklich glücklich"

LeAnn Rimes arbeitet an ihrem neuen Album, auf dem sie die Erlebnisse der letzten Monate verarbeitet

Das Privatleben von LeAnn Rimes hat in den vergangenen Monaten schwer für Furore gesorgt: Die Sängerin trennte sich von ihrem Ehemann Dean Sheremet, mit dem sie sieben Jahre verheiratet war und turtelt seitdem mit ihrem Kollegen Eddie Cibrian.

Dieser wiederum bestritt - wie auch LeAnn - eine Affäre, trennte sich jedoch zeitgleich von seiner Frau Brandi Glenville, mit der er zwei Kinder hat.

Den bösen Worten nach zu urteilen, die Brand für LeAnn findet, sind LeAnn und Eddie tatsächlich mehr als nur gute Freunde, die kuschelnd jede Menge Zeit miteinander verbringen. Zitat Brandi: "Sie will meine Kinder. Sie will meinen Mann. Sie kann auch fast alles haben, aber nicht meine Kinder oder meine Familie".

Bei LeAnn ist grade also ganz schön viel los. Guter Nebeneffekt: Ihr aufregendes Privatleben bietet viel Stoff für ihr neues Album, das sie im Frühjahr des nächsten Jahres rausbringen möchte: "Die meisten Sachen habe ich selber geschrieben, also ist es definitiv mein Leben," erklärte die 27-Jährige gegenüber dem "People"-Magazin und fügte hinzu, die Lieder würden sich zwischen den Themengebieten "Liebeskummer und Liebe" bewegen.

Aktuell sei sie aber "wirklich glücklich", beeilte sich LeAnn Rimes hinzuzufügen: "Es geht mir großartig und ich genieße es, wieder zwischen Nashville und L.A. zu pendeln."

cqu