Lamar Odom, Khloe Kardashian
© WireImage.com Lamar Odom, Khloe Kardashian

Lamar Odom + Khloe Kardashian Erster Ehekrach

So schnell geht das: Vor zehn Wochen erst heirateten Khloe Kardashian und Lamar Odom, weil sie nach vierwöchiger Beziehung vor Liebe übersprudelten, nun hatten sie ihren ersten fiesen Streit

Klingt, als sei der romantische Abend irgendwie schief gelaufen: Zehn Wochen nach ihrer medial gepuschten Hochzeit lieferten sich Khloe Kardashian und Lamar Odom in einem Restaurant einen lautstarken Streit:

"Lamar hat eine Riesenszene gemacht. Er war eifersüchtig, weil Khloe am Tisch Sms schrieb und schrie sie an, sie solle damit aufhören", berichtet ein Augenzeuge laut "radaronline.com". "Sie weigerte, also stürmte er los und setzte sich alleine an die Bar. Khloe ignorierte ihn einfach."

Offenbar saß Khloes beste Freundin Malika Hagg mit am Tisch und reagierte etwas verunsichert auf das Verhalten des Paares. Der Augenzeuge will gesehen haben, wie sie immer wieder versucht habe, zwischen Khloe und Lamar zu vermitteln, aber Lamar habe sich geweigert an den Tisch zurück zu kehren: "Ich spreche nicht mehr mit ihr. Lass sie doch mit ihrem Telefon sprechen", habe der Basketballspieler gesagt. Dann sei er noch einmal zum Tisch seiner Frau zurückgekehrt, allerdings nur um einige hundert Dollar hinzuwerfen und das Restaurant zu verlassen.

Aber Lamar Odom erwies sich letzten Endes als Gentleman, er verließ nämlich mit seinem SUV nicht den Parkplatz, sondern wartete vor dem Restaurant auf die Mädchen, die dann auch brav einstiegen - Malika Hagg immer noch verwirrt und Khloe Kardashian "wirklich wütend".

cqu