Jennifer Garner
© Getty Images Jennifer Garner

Jennifer Garner Affäre mit dem eigenen Mann

Für seine Rolle als "Batman" musste sich Ben Affleck eine ganze Menge Muskeln antrainieren – zur Freude seiner Frau Jennifer Garner

Ben Affleck, 42, ist zur Zeit in der Form seines Lebens. Für seinen neuen Streifen "Batman vs Superman - Dawn of Justice" trainierte der Hollywood-Star ein ganzes Jahr lang täglich im Fitness-Studio und baute rund 15 Kilogramm an Muskelmasse auf. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – findet auch Ehe-Frau Jennifer Garner, 42: "Er sieht unglaublich gut aus. Es ist irgendwie, als hätte ich eine Affäre. Manchmal denke ich ‘Wow, wer bist du denn?’ Ich genieße es total”, so die Schauspielerin grinsend.

Für Affleck selbst gab es neben dem harten Training aber noch eine ganz andere Herausforderung. Denn während der aktuellen Dreharbeiten promotet er auch seinen neuen Film "Gone Girl – Das perfekte Opfer", in dem er einen ganz anderen Charakter mimt.

"Das war gar nicht so einfach, weil meine Rolle aus der Form, verkatert und aufgedunsen ist. Er ernährt sich ungesund und er trinkt Whisky. Ich musste mich allerdings schon ein Jahr im Voraus auf ‘Batman’ vorbereiten. Das war ein ganz schöner Balance-Akt", so Ben. Der Schauspieler hat es aber natürlich geschafft, beiden Charakteren absolut gerecht zu werden und ganz nebenbei macht er damit auch noch seine Frau glücklich.