Jason Derulo + Jordin Sparks
© Getty Images Jason Derulo + Jordin Sparks

Jason Derulo + Jordin Sparks Trennung im Guten

Nach drei gemeinsamen Jahren haben sich die Musiker Jason Derulo und Jordin Sparks getrennt. Böses Blut herrscht zwischen den beiden jedoch nicht – im Gegenteil

Erst vor einem Monat strahlten sie bei den "MTV Video Music Awards" noch gemeinsam in die Kameras der Fotografen. Jetzt gaben Jordin Sparks, 24, und Jason Derulo, 25, ihr Liebes-Aus bekannt. Das bestätigte der Musiker nun auch offiziell in einem Radio-Interview: "Alles ist cool. Es ist keine schlimme Situation, es wird auch keine dieser schmutzigen Trennungen werden", sagte der "Talk Dirty"-Interpret.

Über den Trennungsgrund wollte Jason hingegen nichts verraten. Den plauderte jetzt aber ein Insider gegenüber "US Weekly" aus: "Es hat einfach nicht funktioniert. Sie mussten viel reisen und es war schwer mit ihren Terminkalendern. Sie sind beide sehr traurig." Das bestätigen auch Jordins erste öffentliche Worte nach dem Liebes-aus. Die "American Idol"-Gewinnerin postete im Internet: "Weine nicht, weil es vorbei ist. Sei glücklich, dass es passiert ist."

Ganz offensichtlich hat sich das Paar im Guten getrennt. Die beiden Musiker waren rund drei Jahre lang zusammen, hatten sogar schon über eine Verlobung nachgedacht. Damals hatte Jason über seinen Song "Marry me" gesagt: "Wenn die Zeit reif ist und die Sterne richtig stehen, dann mache ich Jordin einen Antrag." Vielleicht liegt es tatsächlich am schlechten Timing und die beiden finden irgendwann doch wieder zueinander.