Cara Delevingne
© Getty Images Cara Delevingne

Cara Delevingne Frisch verliebt

Cara Delevingne hat angeblich einen Neuen. Gefunkt haben soll es zwischen dem Model und dem Schauspieler Jack O’Connell am Set des Films "Tulip Fever"

Cara Delevingne, 22, hat sich offensichtlich wieder dem männlichen Geschlecht zugewandt. Nach der Affäre mit Hollywood-Star Michelle Rodriguez, 36, soll das Top-Model neu verliebt sein. Der Glückliche: Schauspieler Jack O’Donnell, 24, den sie am Set des Films "Tulip Fever" kennen lernte. Die beiden sollen sich bereits seit einem Monat treffen. "Sie haben Spaß", bestätigte ein Insider kürzlich gegenüber "E!News". "Bisher ist ihre Beziehung ganz locker. Sie waren auf ein paar Dates und haben sich schon häufiger gesehen – aber es ist noch nicht ernst.”

Das hat sich anscheinend geändert. Cara selbst präsentierte ihre neue Liebe jetzt der Öffentlichkeit. Auf ihrem Instagram-Profil postete das Model ein Foto mit einer eindeutiger Botschaft: Zwei Knutschflecke auf dem Hals von O’Connor. Ein erster Hinweis ihrerseits, dass die beiden zusammen sind? Jack hat sich mittlerweile mit Filmen wie "This is England", "Starred Up" und "300 Rise of an Empire" einen Namen in Hollywood gemacht. Cara und er werden schon jetzt als eines der coolsten neuen Paare im Showbuiz gehandelt. Ob sich aus der Turtelei eine große Liebe entwickelt, bleibt abzuwarten.