Kylie Minogue
© Getty Kylie Minogue

Kylie Minogue Wieder voll auf Touren

Die Angst vor einem Rückfall scheint endlich besiegt. Australiens Popexport Kylie Minogue zieht es wieder in die Welt hinaus

Lange hatte Kylie Minogue keine klare Aussage zu ihren Konzertplänen machen wollen. Zu groß war die Angst vor einer Rückkehr ihrer Krebserkrankung. Nun aber sind die Würfel gefallen: Die australische Pop-Diva geht auf Europatournee und gibt 24 Konzerte in elf Ländern. Erste Station wird am 6. Mai Paris sein, von Mitte Mai bis Ende Juli folgen sechs Konzerte in Deutschland.

"Die neue Show wird nicht nur für das Publikum, sondern auch für mich selbst ein neues, aufregendes Erlebnis werden", so Kylie. Die Tournee "KylieX2008" basiere zwar auf ihrem neuen Album "X", das Kylie vor kurzem in Berlin vorstellte, aber sie werde natürlich auch ihre alten Hits singen. Kylie-Fans werden bestimmt "so lucky" über dieses Versprechen sein, sollten sich bei den Karten allerdings ranhalten. Der Vorverkauf beginnt kommenden Montag.