Kylie Minogue

Darf ich bitten?

Kylie Minogue gibt wieder Gas: Auf der Fashion Week in London wagte die Sängerin ein Tänzchen - auf der Theke in einem Club

Kylie Minogue

Popstar geht fremd: In einem Londoner Club betätigte sich die 39-Jährige während der Londoner Fashion Week ausnahmsweise einmal nicht als Sängerin, sondern enterte das DJ-Pult und legte ein paar Platten auf, unter anderem Madonnas Hitsingle "Hung Up" und "Toxic". Die Masse tobte - erst recht als sich in ihrem Lederkleid und glitzernden Leggins auf die Theke schwang und anfing, zu ihrem Song "What Do I Have To Do" zu tanzen. Eine geschickte Promotionaktion, um Aufmerksamkeit für ihr kommendes Album zu erregen! Die Single "2 Hearts" erscheint am 9. November, das gleichnamige Album Ende November.

Star-News der Woche