Kourtney Kardashian

Baby-Vater enthüllt

Kourtney Kardashian hat das Geheimnis um den Vater ihres ungeborenen Babys gelüftet: Es ist ihr ehemaliger Verlobter Scott Disick, mit dem sie wieder zusammen ist

Kourtney Kardashian

hat nach kurzer Geheimniskrämerei verraten, dass ihr Ex-Verlobter Scott Disick der Vater ihres Babys ist. Am Mittwoch (12. August) gab Kourtney bekannt, dass sie ist. Zunächst wollte sie das Geheimnis der Vaterschaft jedoch nicht preisgeben. In der Talkshow "Today" gab sie jetzt aber zu: "Es ist von Scott, meinem Ex-Freund, der jetzt mein Freund ist. Er ist sehr aufgeregt."

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Auch wenn der Bauch noch nicht sonderlich groß ist, Bar Refaelis Vorfreude auf Baby Nummer Zwei ist es allemal.
Stolz präsentiert Caroline Beil ihren kugelrunden Babybauch auf dem Red Carpet der "Deichmann Shoe Step Awards" in Hamburg. Die 50-Jährige ist bereits im neunten Monat schwanger und strahlt über beide Ohren.
Die Freude über ihre späte, zweite Schwangerschaft steht Caroline Beil ins Gesicht geschrieben. Gut gelaunt posiert die werdende Mama sogar bei Regenwetter.
Umstandsmode? Scheint für Janni Hönscheid nichts zu sein. Die Sportlerin trägt lieber kurze, bauchfreie Häkeltops mit Pailletten.

286

Geplant sei das Baby nicht gewesen, Kourtney vergaß einfach, die Pille zu nehmen: "Das hört sich wahrscheinlich echt dumm an, aber ich habe so oft die Pille vergessen und dann nicht gedacht dass es so eine große Sache sein könnte. Es ist einfach so dumm", erzählt das Society-Girl.

Scott habe die eigentlich freudige Nachricht über ihre Schwangerschaft viel besser verkraftet, als sie sie selbst: "Als ich es erfuhr, war ich so geschockt, ich war so verwirrt, ich wusste nicht, was ich machen soll. Aber er war von Anfang an so dafür und so aus dem Häuschen", so Kourtney Kardashian.

jan

Star-News der Woche