Kourtney Kardashian

Baby unterwegs, Vater unbekannt

Kourtney Kardashian erwartet ihr erstes Baby. Nun stellt sich die Frage, wer der Vater ihres Kindes ist

Kourtney Kardashian

macht ihre kleine Schwester Kim zur Tante: Die Realityshow-Darstellerin erwartet ihr erstes Baby. Weihnachten diesen Jahres soll es auf die Welt kommen. Dies bestätigte ein Sprecher der Kardashian Familie jetzt gegenüber "E!Online".

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

15. September 2017   "Unser Sohn. Die Emotionen sind nicht zu beschreiben und wir sind so Dankbar ein gesundes Kind zur Welt gebracht zu haben... Das wir das hier erleben können haben wir bis dato nur träumen dürfen... Uns geht’s einfach super, die Geburt verlief gut und jetzt wird die Zeit zu dritt genossen", postet Tänzerin und "Let's Dance"-Liebling Isabel Edvardsson.
12. August 2017   Die erste große Ausflug von Baby Hal Auden: "Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch wird endlich mit seinem Söhnchen gesichtet...
12. August 2017   Im Londoner Park Hampstead Heath haben Ehefrau Sophie Hunter und Benedict Cumberbatch nur Augen für den kleinen Hal.
28. August 2017   Mark Zuckerberg teilt ein niedliches Familienfoto: Der frischgebackene Zweifachpapa zeigt sich mit Ehefrau Priscilla Chan, Tochter Maxima und dem Neugeborenen: Töchterchen August.

227

"Wir waren in den Everglades und mir war übel, ich fühlte mich total krank", sagte Kourtney im Interview. "Ich spürte einfach, dass irgendetwas mit mir nicht in Ordnung war, deswegen suchte ich einen Arzt auf." Der überbrachte ihr dann die eigentlich freudige Nachricht. Doch die Mama in spe konnte sich erst einmal gar nicht freuen: "Ich war total schockiert", gibt Kourtney zu.

Über den Vater des Babys wird derzeit spekuliert, die 30-Jährige äußerte sich nicht dazu. Amerikanische Medien wie das "People"-Magazin mutmaßen, dass sich Kourtney mit ihrem Ex-Freund Scott Disick versöhnt haben könnte und er der Vater sei. Andere vermuten, dass das Baby das Ergebnis eines One-Night-Stand ist.

Die Schwangere selbst weigerte sich, weitere Auskünfte zu erteilen. Auf die Frage von "E!Online", ob Scott Disick der Vater des Babys sei, sagte sie nur: "Die Antworten gibt es in meiner neuen Show zu sehen." So sieht also Eigenwerbung á la Kourtney Kardashian aus.

jan

Mehr zum Thema

Star-News der Woche