König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden
© Picture Alliance König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden

König Carl XVI. Gustaf Auftritt mit Silvia

König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden hatten am Freitag den ersten gemeinsamen großen Auftritt in dieser Woche. Bei einer Veranstaltung ihrer Charity im Stockholmer Stadtschloss zeigte sich die ganze leicht skandalgebeutelte Familie geschlossen und recht locker

Die ganze Familie saß in einer Reihe und präsentierte sich so auch optisch als geschlossene Front: Beim "World Child and Youth Forum" im königlichen Schloss in Stockholm traten wie geplant und angekündigt fünf Mitglieder der schwedischen Königsfamilie gemeinsam auf. Darunter auch der König und die Königin, die derzeit wegen eines Skandalbuches über Carl Gustafs Privatleben unter Beschuss stehen. Im Buch "Der widerwillige Monarch" werden dem schwedischen Monarchen Affären und ein wildes Partyleben vorgeworfen.

Der Palast und auch der König selbst haben bei einigen öffentlichen Auftritten die Gerüchte nicht dementiert, sondern mit Verweisen auf "lange her" und "wir blicken nach vorne" eine eher unglückliche Figur abgegeben. Schwedische Reporter berichteten, dass der König "in Lachen ausbrach", als er nach den Schlagzeilen über seine Besuche in einem Saunaclub befragt wurde.

Die königliche Familie tritt geschlossen beim Weltkinder- und Jugendforum auf, dessen Gastgeber sie in Stockholm ist.
© Picture AllianceDie königliche Familie tritt geschlossen beim Weltkinder- und Jugendforum auf, dessen Gastgeber sie in Stockholm ist.

Einem als gemeinsamen Auftritt geplanten Termin soll Königin Silvia vor einigen Tagen ausgewichen sein - ihr eigener Terminkalender bot dafür allerdings Raum, sie hatte einen Konkurrenztermin. Ein Interview des seit 1976 verheirateten und bisher als Hort der Harmonie geltenden Königspaares über die schon seit Weihnachten geplante Weltkinder- und Jugendkonferenz. Ihre Ideen und Erwartungen wurden allerdings allen Widrigkeiten zum trotz in den vergangenen Tagen aufgenommen und sind in Auszügen auf der Webseite des Königshauses nachzulesen.

Bei dem gemeinsamen Auftritt am 19. November saßen der König und seine Frau nebeneinander in der ersten Reihe, begleitet von ihren Kindern, Prinzessin Victoria mit Prinz Daniel sowie Prinzessin Madeleine, die selbst inzwischen hauptberuflich für die Kinderhilfsorganisation ihrer Mutter aktiv ist. Die Fünf machten auf Fotos einen entspannten Eindruck, klatschten und lächelten auch.

cfu