Kim Raver
© WireImage.com Kim Raver

Kim Raver Gastrolle bei "Grey's"

"Lipstick Jungle"-Star Kim Raver hat eine Gastrolle bei "Grey's Anatomy" übernommen - und soll in der kommenden Staffel für mächtig Wirbel sorgen

In "Lipstick Jungle" sorgt Kim Raver alias Nico durch ihre Affäre mit dem jungen Kirby für Aufregung, nun wird die attraktive 40-Jährige mit einer Gastrolle auch der Ärztekultserie "Grey's Anatomy" frischen Wind bescheren.

Wie "Entertainment Weekly" berichtet, wird Kim eine Chirurgin spielen, die der Beziehung zwischen Christina (Sandra Oh) und Owen (Kevin McKidd) gefährlich werden könnte.

Bereits im August hatte McKidd verraten, dass es mit seiner Serienfigur Owen in der kommenden Staffel turbulent weitergehen wird: "Jemand kommt ins Krankenhaus, mit dem er in der Vergangenheit verbunden war, nicht seine Ex-Verlobte, sondern jemand, mit dem niemand gerechnet hat", verriet der Rotschopf damals "E! Online".

"Ich denke, es könnte ziemlich heikel werden, aber auch aufregend und interessant. Hoffentlich schweißt die Geschichte Owen und Christina langfristig noch enger zusammen."

Kim Ravers Rolle bei Grey's Anatomy" ist als eine wiederkehrende geplant - in Amerika wird sie in der neunten Folge der kommenden Staffel am 12. November zum ersten Mal zu sehen sein.

gsc