Kim Novak
© WireImage.com Kim Novak

Kim Novak An Brustkrebs erkrankt

Die Hitchcock-Muse Kim Novak ist an Brustkrebs erkrankt. Die 77-Jährige wird derzeit behandelt. Ihre Genesungsaussichten sind jedoch gut

Hollywood-Schauspielerin Kim Novak ist an Brustkrebs erkrankt und lässt sich derzeit dagegen behandeln.

Wie ihr Management der Filmzeitschrift "Hollywood Reporter" mitteilte, ist die Krankheit glücklicherweise bei einer jährlichen Routineuntersuchung frühzeitig entdeckt worden. Es werde erwartet, dass die 77-Jährige sich wieder voll und ganz erholt. "Alle ihre Ärzte sagen, dass sie körperlich in einem fantastischen Zustand ist und sich sehr schnell wieder erholen sollte", teilte ihr Manager Sue Carmon mit.

Kim Novak ist vor allem für ihre Rolle in dem Alfred-Hitchcock-Thriller "Vertigo - Aus dem Reich der Toten" bekannt. Der Film aus dem Jahre 1958 gilt als einer der wichtigsten Werke Hitchcocks. Novak spielte darin an der Seite von James Stewart die Doppelrolle Madeleine/Judy.

sst

Kim Novak heute vor einem Bild von ihr als junge Schauspielerin.
© WireImage.comKim Novak heute vor einem Bild von ihr als junge Schauspielerin.