Kim Kardashian, Reggie Bush
© Getty Images Kim Kardashian, Reggie Bush

Kim Kardashian + Reggie Bush Zurückerobert

Die Hochzeit ihrer Schwester Khloe scheint bei Kim Kardashian und ihrem Ex Reggie Bush romantische Gefühle geweckt zu haben: Das Paar gibt seiner Liebe eine zweite Chance

Der Liebeskummer ist ihr in den letzten Wochen derart auf den Magen geschlagen, dass Society-Girl Kim Kardashian sich beinahe ihr Markenzeichen, den runden Po, weggehungert hat - doch nun hat die 28-Jährige ihren Ex Reggie Bush offenbar zurückerobert.

"Sie sind wieder fest zusammen", zitiert das "People"-Magazin eine Quelle aus dem Umfeld des Paares. "Kim und Reggie waren ein paar Monate getrennt, um sich über ihre Prioritäten klar zu werden und herauszufinden, wer sie ganz individuell sind. Jetzt kann es mit den beiden wirklich funktionieren."

Und auch ein anderer Freund des On-Off-Pärchens weiß: "Die beiden lieben sich immer noch sehr." Dabei soll die Trennung im Juli insbesondere für Kim sehr schwer gewesen sein, denn Reggie hatte sie Berichten der "Life & Style" zufolge mit dem Model Carmen Ortega betrogen. "Diese Geschichte hat sie total fertig gemacht", so eine Freundin.

Dennoch war der Kontakt zwischen Kim und Reggie Bush auch in den Monaten ihrer Trennung nie abgerissen, der Reality-Star wollte den Footballprofi unbedingt zurückzugewinnen - mit Erfolg. Bleibt nur zu hoffen, dass das neue Liebesglück Kim Kardashian bald ihre alten Rundungen zurückbringen wird.

gsc