Kim Kardashian
© Getty Images Kim Kardashian

Kim Kardashian Nun auch noch Sängerin

Noch ein TV-Sternchen, das ins Musikgeschäft einsteigen möchte: Reality-Star Kim Kardashian versucht sich als Sängerin und nimmt zurzeit gerade ein Album mit dem Musiker The-Dream auf

Kardashian-Reality-Show, Kardashian-Duftkerzen, Kardashian-Muffins: Wir wissen wie Kim Kardashian aussieht, wie sie riecht und wie sie schmeckt. Nun werden wir bald auch erfahren, wie sie sich anhört, wenn sie singt. Denn die 30-Jährige gehört zu all den Stars, die sich unbedingt und unnötigerweise mal im Tonstudio ausprobieren wollen und ein Album aufnehmen. Angeblich arbeitet Kim schon seit längerem daran. Unterstützung bekommt sie dabei vom R&B-Künstler The-Dream, aus dessen Feder unter anderem der erfolgreiche Rihanna-Hit "Umbrella" stammt. Die ersten Aufnahmen sollen bereits im Kasten sein.

Wer sich nun voller Schrecken an die Ausflüge ins Musikgeschäft von Kims ehemaliger Busenfreundin Paris Hilton erinnert, darf vielleicht beruhigt sein. Ein Insider hat nämlich verraten, dass The-Dream von Kims Gesangkünsten sehr begeistert sein soll. "Kim hat eine echt tolle Stimme", so der Unbekannte gegenüber der Promiseite "tmz". Wir dürfen also gespannt sein, ob Kim wirklich ein bisschen mehr Stimmen-Volumen zu bieten hat als Paris. Das jedenfalls wäre vor allem unseren Ohren sehr zu wünschen.

rbr