Kim Kardashian

Der nächste Footballer

Reggie Bush ist Vergangenheit: Kim Kardashian hat sich schon den nächsten Footballer geangelt

Kim Kardashian, Miles Austin

Kim Kardashian, Miles Austin

Es scheint, als könne muskelbepackten Männern mit riesigen Schulterpolstern einfach nicht widerstehen. Die 29-Jährige soll sich nur zwei Monate nach ihrer Herzschmerz-Trennung von Footballstar mit einem anderen bekannten Footballer amüsieren. Miles Austin spielt bei den Dallas Cowboys und soll Kim regelmäßig zu romantischen Dates treffen. Eine dieser Verabredungen hatten die beiden kürzlich in der "Casa Vega"-Bar in Los Angeles. Ein Augenzeuge berichtete "E!Online", Kim Kardashian und ihre Begleitung hätten ganz hinten in einer Ecke der Bar zusammen Margaritas getrunken.

Insider aus dem Umfeld des Realtiy-Stars bestätigen: "Sie sind zusammen. Aber Kim möchte es nicht überstürzen." Ein anderer Bekannter von Kim erzählt außerdem: "Sie möchte jemanden haben, der mit ihrem hektischen Lifestyle umgehen kann." Damit hatte ihr Ex Reggie Bush nämlich Probleme. Der "New Orleans Saints"-Star hatte die Nase voll davon, an der Seite seiner Freundin ständig im Rampenlicht stehen zu müssen. Er sehnte sich angeblich nach mehr Privatsphäre.

Ob Kims neuer Eroberung Miles Austin das Jetset-Leben der Kardashians gefällt? Wir werden sehen.

rbr

Kardashian-Jenner

Eine schrecklich nette Familie

17. September 2017   Kim Kardashian teilt ein ganz besonderes Retrofoto: Darauf zu sehen ist ihre junge Mutter Kris Jenner (r.) und ihre Oma Mary Jo. Besonders auffällig ist, dass Kris Jenner ihrer Tochter Kendall Jenner wie aus dem Gesicht geschnitten ist.
10 Monate alt ist Dream Kardashian bereits. Die süße Tochter von Blac Chyna und ihrem Ex Robert Kardashian feierte das 10-Monats-Jubiläum mit Gesichtsmalerei und jeder Menge Kuscheleinheiten mit Mama. Blac Chyna postete außerdem ein süßes Video auf Instagram, in dem sie mit Dream auf dem Arm tanzt.  
29. August 2017  Auf dem Cover des amerikanischen "Interview"-Magazins posiert Kim Kardashian zusammen mit Töchterchen North als Jackie Kennedy - ein Foto, das für viel Aufsehen sorgt. Die Meinungen sind gespalten, die negativen Kommentare überwiegen jedoch. "Das ist eine Beleidigung für Jackie", "Das ist abfällig, falsch, reduzierend und einfallslos" und und und. Der Tonus lautet ganz offensichtlich: Dieses Mal ist Kim zu weit gegangen.
22. August 2017  Kuschelige Kardashians: Mama Kim knuddelt mit ihren süßen Kids North und Saint, während draußen eine Sonnenfinsternis vonstattengeht.

160

Mehr zum Thema

Star-News der Woche