Kiefer Sutherland
© Getty Images Kiefer Sutherland

Kiefer Sutherland Popcorn-Überreicher

Am Sonntag (31. Mai) werden die "MTV Movie Awards" verliehen. Wie "MTV" verriet, wird unter anderem auch Kiefer Sutherland einen der begehrten Awards überreichen

Am Sonntag (31. Mai) blickt die Film- und Fernsehwelt nach Kalifornien. Der Grund: Die "MTV Video Awards" werden verliehen. Auch in diesem Jahr konnten wieder jede Menge Hollywoodgrößen als Laudatoren gewonnen werden. Unter anderem werden Cameron Diaz, Vanessa Hudgens, Ryan Gosling, Denzel Washington, Will Ferrell und Leighton Meester die begehrten Trophäen in Form einer goldenen Popcorntüte überreichen. Und wie "MTV" erst kürzlich verkündete, wird auch der Schauspieler Kiefer Sutherland, der gerade noch wegen einer Schlägerei in die Schlagzeilen geraten war, mit von der Partie sein.

Für Vanessa Hudgens könnte der Abend besonders aufregend werden. Denn sie gehört nicht nur zu den Laudatoren, sondern auch zu den Nominierten: Vanessa könnte sowohl einen Preis als "Beste Newcomerin" für ihre Rolle in "High School Musical 3" oder für den "Besten Filmkuss" mit Zac Efron abräumen.

Andy Samberg, der sich in den USA mit seinen Auftritten in der Comedy-Show "Saturday Night Live" einen Namen gemacht hat, wird durch den Abend führen. Auch für musikalische Unterhaltung ist natürlich gesorgt: Rapper Eminem wird einige Songs aus seinem neuen Album "Relapse" zum Besten geben. Weitere Stars sollen noch diese Woche bekanntgegeben werden.

Als größte Favoriten gehen die beiden Filme "Twilight" (sieben Nominierungen) und "Slumdog Millionär" (sechs Nominierungen) ins Rennen. Noch ist jedoch nichts entschieden - wer mitentscheiden möchte, kann hier seinen Favoriten wählen. Spannend wird die Vergabe in jedem Fall.

Ben Stiller wird bei den diesjährigen "MTV Movie Awards" für seine schauspielerischen Leistungen mit dem "Generations Award" ausgezeichnet. Laut dem Onlinedienst "contactmusic.com" sagte der 43-jährige Schauspieler: "Ich fühle mich geehrt, den 'Generation Award' zu bekommen. Ich bekam meine allererste Show bei 'MTV' und ich wurde dort auch zum ersten Mal entlassen. Ich hatte auch heimlich eine Affäre mit J.J. Jackson, das bringt also erfreuliche Erinnerungen zurück."

Eine Liste aller Nominierten der "MTV Movie Awards" 2009 finden Sie auf der nächsten Seite.

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 2