Khloe Kardashian

Sie soll schwanger sein

Gerüchteküche: Khloe Kardashian soll angeblich im zweiten Monat schwanger sein

Khloe Kardashian, Lamar

Khloe Kardashian, Lamar

Ist bei den Kardashians das Babyfieber ausgebrochen? Berichten von "Radaronline" zufolge soll schwanger sein. Erst im Dezember hatte ihre Schwester Kourtney einen kleinen Jungen auf die Welt gebracht. "Khloe hat sich von Kourtney inspirieren lassen", erzählte ein Insider dem Online-Magazin. " ist total glücklich und ekstatisch."

Kardashian-Jenner

Eine schrecklich nette Familie

17. September 2017   Kim Kardashian teilt ein ganz besonderes Retrofoto: Darauf zu sehen ist ihre junge Mutter Kris Jenner (r.) und ihre Oma Mary Jo. Besonders auffällig ist, dass Kris Jenner ihrer Tochter Kendall Jenner wie aus dem Gesicht geschnitten ist.
10 Monate alt ist Dream Kardashian bereits. Die süße Tochter von Blac Chyna und ihrem Ex Robert Kardashian feierte das 10-Monats-Jubiläum mit Gesichtsmalerei und jeder Menge Kuscheleinheiten mit Mama. Blac Chyna postete außerdem ein süßes Video auf Instagram, in dem sie mit Dream auf dem Arm tanzt.  
29. August 2017  Auf dem Cover des amerikanischen "Interview"-Magazins posiert Kim Kardashian zusammen mit Töchterchen North als Jackie Kennedy - ein Foto, das für viel Aufsehen sorgt. Die Meinungen sind gespalten, die negativen Kommentare überwiegen jedoch. "Das ist eine Beleidigung für Jackie", "Das ist abfällig, falsch, reduzierend und einfallslos" und und und. Der Tonus lautet ganz offensichtlich: Dieses Mal ist Kim zu weit gegangen.
22. August 2017  Kuschelige Kardashians: Mama Kim knuddelt mit ihren süßen Kids North und Saint, während draußen eine Sonnenfinsternis vonstattengeht.

160

Dafür dass die Gerüchte von dem Paar selber noch gar nicht bestätigt wurden, ist angeblich schon eine ganze Menge über Khloes Schwangerschaft bekannt: Die 25-Jährige, die seit September 2009 mit dem Basketballstar Lamar Odom verheiratet ist, soll im zweiten Monat sein und bereits große Gelüste auf Früchte und Eiscreme haben.

Schon jetzt soll sich Lamar Gedanken darüber machen, wie er mit der Geburt seines Kindes in den Medien umgeht. "Er ist zwar sehr glücklich, aber möchte sein Kind nicht im TV zeigen. Er mag es schon nicht, dass sein eigenes Leben acht Monate des Jahres im Fernsehen zu sehen ist." Er hat die Befürchtung, dass die Schwangerschaft in der Reality-Show der Kardashians "Keeping up with the Kardashians" eine große Rolle spielen wird.

Ansonsten sollte Lamar für das Baby bestens gewappnet sein: Der 30-Jährige hat bereits zwei Kinder, Destiny und Lamar Jr., mit seiner Exfreundin . Ein drittes Kind der beiden, Jayden, war 2006 am plötzlichen Kindstod gestorben.

Dem Insider zufolge wollte Khloe Kardashian die Schwangerschaft eigentlich noch geheimhalten und erst in einer neuen Folge der Reality-Show verkünden. Sollten die Gerüchte stimmen, ist ihr das wohl nicht gelungen.

rbr

Mehr zum Thema

Star-News der Woche