Kevin Spacey
© Reuters Kevin Spacey

Kevin Spacey Ausgezeichnetes Theater

Theaterliebhaber Kevin Spacey durfte sich über den Kommandanten-Orden der "Order of the British Empire" freuen, der ihm von Prinz Charles persönlich angesteckt wurde. Spacey wird für seine Verdienste um das legendäre Theater "Old Vic" geehrt

Es ist eine Auszeichnung für ein Projekt, das Kevin Spaceys Herzensangelegenheit ist: Für die Arbeit am Theater Old Vic in London bekam der Schauspieler nun von Prinz Charles in Vertretung der Königin einen Orden angeheftet. Er gehört nun als "Ehrenkommandant" zur "Order of the British Empire". Die klein gehaltene Zeremonie fand in Clarence House, der Residenz von Prinz Charles in London statt.

Spacey über seine Ehrung: "Ich war sehr, sehr begeistert, dass Prinz Charles mir den Kommandanten-Orden angesteckt hat, den die Königin mir für meine Dienste am Theater so großzügig zugedacht hat."

Kevin Spacey, der zweifache Oscar-Preisträger, ist seit 2004 künstlerischer Leiter des legendären Theaters an der Themse. Der liebevolle Name für das Kulturhaus stammt von seinem alten Namen "Royal Victorian Theatre".

cfu

Prinz Charles verlieh Kevin Spacey den Orden am Mittwoch, 3. November, in einer privaten Zeremonie in Clarence House.
© ReutersPrinz Charles verlieh Kevin Spacey den Orden am Mittwoch, 3. November, in einer privaten Zeremonie in Clarence House.