Kevin Spacey

Umas Ersatzmann

Kevin Spacey steht Uma Thurman unterstützend zur Seite - nicht im Film, sondern auf der Moderationsbühne

Kevin Spacey

Kleine Planänderung des Rahmenprogramms bei der Verleihung des Friedensnobelpreises: Hollywood-Star Jones musste aus "persönlichen Gründen" seinen Moderationsjob absagen. Eigentlich sollte der Schauspieler gemeinsam mit das traditionelle Konzert am Tag nach der Preisvergabe am 11. Dezember moderieren. Nun trat er von dieser ehrenvollen Aufgabe zurück. Aber keine Angst, wird nicht alleine auf der Bühne stehen und Stars wie und ansagen: Ihr steht ein nicht minder berühmter Helfer zur Seite - hat sich schnell bereiterklärt, für Kollege Tommy Lee einzuspringen und Uma zur Seite zu stehen.

Besonders wird von dieser kurzfristigen Nachricht allerdings etwas enttäuscht sein. Er hatte sich sicher darauf gefreut, seinen Nobelpreis mit Tommy Lee feiern zu können. Die beiden kennen sich nämlich noch aus Unitagen und haben sogar eine Studentenbude zusammen bewohnt.

Star-News der Woche