Kevin Costner
© Getty Kevin Costner

Kevin Costner Vaterrolle

Die hat man doch schon mal gesehen...? Kevin Costner gibt in seinem neuen Film väterliche Anleitung für einen Nachwuchsstar

Wer sich am traurigen Ende des Kinomärchens "Pans Labyrinth" schniefend in seinem Kinosessel vergrub und fragte, wann er das kleine Mädchen mit dem großen Mut auf der Leinwand wiedersehen würde, kann sich nun freuen: Wie der Internetdienst "Hollywood Reporter" berichtet, hat Ivana Baquero in der Literaturverfilmung "The New Daughter" die Rolle einer Tochter angenommen, die plötzlich recht eigentümliche Verhaltensmuster an den Tag legt.

Dabei bekommt das Nachwuchstalent gleich einen prominenten Hollywood-Papa an ihre Seite gestellt. Kevin Costner wird neben der 13-Jährigen die Hauptrolle als alleinerziehender Vater John James übernehmen - und vielleicht auch ein wenig Englisch mit ihr pauken müssen. Für die kleine Spanierin ist es nämlich der erste Auftritt in einem englischsprachigen Film, für Regisseur Luiso Berdejo gar sein Spielfilmdebüt. Wir sind gespannt und freuen uns schon auf ein wenig frischen Wind in Hollywood.