Kevin Costner, Christine Baumgartner
© Getty Images Kevin Costner, Christine Baumgartner

Kevin Costner Mit Baby nach Berlin

Von Hollywood in die Hauptstadt: Kevin Costner und seine Frau werden erneut Eltern und sollen mit einem Umzug nach Berlin liebäugeln

Kevin Costner wird zum siebten Mal Vater: "Meine Frau bekommt im Juni ein Baby", sagte er der "Bunten". Aus diesem Grund werde Christine Baumgartner ihn auch nicht zu Dreharbeiten für seinen neuen Film "Learning Italian" nach München begleiten können, da ihr der Arzt Flugverbot erteilt habe.

Vielleicht aber sehen wir die beiden inklusive ihrer Söhne Hayes Logan (1) und Cayden Wyatt (2) plus dem Neuzugang ja schon im Sommer gemeinsam in Berlin? Die "Bild"-Zeitung will erfahren haben, dass der Schauspieler sich eine zweistöckige Villa im Stadtteil Tiergarten gekauft hat - direkt am Wald gelegen, nicht einsehbar und mit einem prominenten Nachbarn. Direkt nebenan wohnt Berlinale-Direktor Dieter Kosslick.

Ob die Villa in Berlin vielleicht ein Wunsch seiner Frau Christine ist, mit der er seit 2004 verheiratet ist? Immerhin ist sie gebürtige Deutsche, stammt ursprünglich aus Leipzig.

Am Donnerstagabend (18. März) tritt Kevin Costner mit seiner Band "Modern West" in Berlin auf - mit ein bisschen Glück verrät er dann mehr über seine Umzugspläne.

jgl