Kendra Wilkinson
© Getty Images Kendra Wilkinson

Kendra Wilkinson Baby-Party mit den Playmates

Kendra Wilkinson feierte mit ihren "Playboy"-Freundinnen Holly und Bridget eine lustige "Baby Shower"-Party

Am Mittwoch (9. September 2009) waren die Mädchen aus der "Playboy-Mansion" endlich wieder vereint: Holly Madison und Bridget Marquardt feierten mit ihrer schwangeren Freundin Kendra Wilkinson eine lustige "Baby Shower"-Party.

"Kendra war ganz aufgeregt wegen der Party. Es war keine Überraschungsparty und sie hat sich sehr drauf gefreut. Sie war so glücklich", berichtete ein Insider dem "People"-Magazin. Besonders freute Kendra sich darüber, ihre Freundinnen endlich wieder um sich zu haben. Seit ihrem Ausstieg aus der Show "Girls of the Playboy Mansion" mit Hugh Hefner gab es kaum eine Möglichkeit für die Frauen, sich zu treffen.

Die Feier fand außerhalb von Los Angeles bei Hugh Hefners langjähriger Sekretärin Mary O'Connor statt. Neben einigen Playmates waren auch Kendras Brautjungfern und einige weitere Freundinnen der 24-Jährigen anwesend.

Holly und Bridget waren schon früher angereist, um für eine schöne Dekoration zu sorgen - natürlich in blau. Überall im Haus waren Süßigkeiten verteilt, bunte Lollies, Toffees, kleine Muffins und Banner mit der Aufschrift "It's a Boy".

Doch bis der Junge wirklich da da ist, wird sich Kendra Wilkinson noch etwas gedulden müssen - der Nachwuchs wird erst für Weihnachten erwartet.

rbr