Kendall Jenner
© Getty Images Kendall Jenner

Kendall Jenner Sie hatte einen Autounfall

Kendall Jenner wäre in Mailand fast von einem Auto überrollt worden. Doch sie kam mit einem Schrecken davon

Da hat sie aber nochmal Glück habt: Nach einem Auftritt auf der Mailänder Fashionweek wurde Kendall Jenner von ihrem Chauffeur zum Hotel gefahren - und fast überfahren. Das Model konnte aber schnell reagieren und so einen schweren Unfall verhindern.

Schuld war der Chauffeur

Das britische Nachrichtenportal "MailOnline" hat nun auch ein Video der schockierenden Szenerie veröffentlicht. Darin zu sehen: Kendall, wie sie aus dem Wagen steigt und kurz stehen bleibt. Ganz im Gegenteil zum Auto. Das rollt nämlich einfach nach hinten und reißt den "Keeping up with the Kardashians"-Star fast zu Boden. Doch die 20-Jährige kann schnell genug reagieren und springt beherzt zur Seite.

Sie kann schon wieder lachen

Ungläubig starrt Kendall der Limo hinterher - die Handbremse war nicht angezogen und so knallte sie einfach gegen einen Poller. Wenig später hat sich die dunkelhaarige Schönheit aber schon wieder vom Schrecken erholt und lächelt für die Fotografen noch etwas verunsichert, aber freundlich in die Kamera.