Kelly Osbourne
© instagram.com/kellyosbourne Kelly Osbourne

Kelly Osbourne Im Krankenhaus!

TV-Liebling Kelly Osbourne postete ein Instagram-Bild aus dem Krankenhaus und verriet ihren Fans, weshalb sie dort war

Kelly Osbourne liegt im Krankenhaus! Die 29-Jährige hat eine fiese Lungenentzündung.

Der TV-Liebling ("Fashion Police") war es selbst, der die Neuigkeit per Instagram verkündete. So teilte die Moderatorin auf der Foto-Plattform einen Schnappschuss von sich, der sie im Krankenhausbett zeigt. Darüber hinaus hält Kelly einen Zettel in die Kamera, mit der Aufschrift "Warum ich im Krankenhaus bin". Das Foto kommentierte die 29-Jährige mahnend: "Wenn man Husten hat, sollte man zum Arzt gehen, oder man endet wie ich." Natürlich waren die Fans blitzschnell dabei, der Tochter von Rockmusiker Ozzy Osbourne, 65, und der TV-Lady Sharon Osbourne, 61, Genesungswünsche zu schicken.

Für Kelly war diese Woche alles andere als leicht: Ihre "Fashion Police"-Co-Moderatorin Joan Rivers wurde erst ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie während einer Stimmband-OP einen Atem- und Herzstillstand erlitt. Am Donnerstag (4. September) verstarb die 81-jährige TV-Legende.

Laut Berichten ist es nicht das erste Mal, dass Kelly eine Lungenentzündung hat. Bereits 2008 litt sie an der Krankheit, bei der die Lunge anschwillt. Damals gestand sie gegenüber eines Paparazzo, sich "furchtbar" zu fühlen. "Sie sah schrecklich aus - wirklich gebrechlich und trug kein Make-up", sagte ein Insider zu der Zeit schockiert. Vergangenes Jahr musste Kelly Osbourne ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie einen Anfall während der Aufnahmen ihrer "E!"-Serie "Fashion Police" hatte. Zu der Zeit twitterte sie: "Ich danke euch allen für eure wunderbaren Genesungswünsche, und ja, ich hatte einen Anfall, und sie versuchen gerade herauszufinden, warum?"