Kelly Osbourne
© Getty Kelly Osbourne

Kelly Osbourne Gefängnis-Mama, die begeistert

Kelly Osbourne gab ihr Debut in dem Musical "Chicago" und erntete dafür viel Applaus. Im Publikum: berühmte Gäste

Gut gemacht, Kelly Osbourne! Nachdem die Tochter von Ozzy Osbourne ihrem Musical-Debüt in den letzten Wochen nervös entgegen fieberte, war es nun endlich soweit: Am 10. September ging der Vorhang für "Chicago" in London zum ersten Mal hoch. Mit dabei: Die 22-Jährige als Darstellerin der Gefängnis-Matrone Mama Morton. Sie ist die jüngste Schauspielerin, die diese Rolle je verkörperte.

Nach ihrem Auftritt erntete Kelly viel Lob, alle waren von ihrem Auftritt begeistert. Im Publikum befanden sich neben den gerührten Eltern auch ihre Freundin, Supermodel Kate Moss, sowie die skandalträchtige Sängerin Amy Winehouse samt Ehemann Blake Fielder-Civil. Rhys Ivans ließ sich die Premiere ebenfalls nicht entgehen.

Neben Kelly tritt übrigens auch Brooke Shields in der Show auf.