Kelis, Nas
© WireImage.com Kelis, Nas

Kelis +Nas Vereint für Babyparty

Kelis und Nas haben gemeinsam die bevorstehende Geburt ihres Kindes gefeiert - obwohl seit April ihre Scheidung läuft

Erst im April hat die schwangere Kelis die Scheidung von ihrem Ehemann Nas eingereicht. Und obwohl der seitdem behauptet, dass seine Noch-Frau keinen Cent seinen hart verdienten Geldes sehen wird, haben sich die beiden nun offenbar doch wieder zusammengerauft - zumindest für die Babyparty ihres gemeinsamen Kindes, das im Sommer diesen Jahres auf die Welt kommen soll.

Rund 40 geladenen Gäste, darunter auch einige Familienmitglieder, versammelten sich am Samstag (23. Mai) im New Yorker "Soho House", um die werdenen Eltern zu beschenken. Laut "New York Post" bekam die "Milkshake"-Sängerin unter anderem eine Windeltasche von "Louis Vuitton", einen Kinderwagen von "Bugaboo" sowie tonnenweise Babybekleidung.

Wieder zusammen sind die beiden Musiker aber wohl nicht - zumindest gab es dafür auf der "Babyshower" keine Anzeichen. Immerhin halten Kelis und Nas daran fest, sich das Sorgerecht teilen zu wollen.

jgl