Keira Knightley: James Righton, Keira Knightley
© Getty Images James Righton, Keira Knightley

Keira Knightley So schön schwanger auf dem roten Teppich

Sie ist glücklich und gesund und das darf die ganze Welt sehen: Keira Knightley zeigt am Golden-Globe-Wochenende stolz ihr Babybäuchlein

Keira Knightley: Trotz weitem Kleid ist Keira Knightleys Babybäuchlein gut zu erkennen.
© Getty ImagesTrotz weitem Kleid ist Keira Knightleys Babybäuchlein gut zu erkennen.

Zum ersten Mal darf die Welt ganz offiziell ihr Babybäuchlein bewundern. Nachdem Keira Knightley und James Righton Mitte Dezember bestätigt hatten, dass sie ihr erstes Kind erwarten, zeigen sich die werdenden Eltern am Golden-Globe-Wochenende stolz auf den roten Teppichen. So präsentierten sie sich bei der "BAFTA Los Angeles Awards Season Tea Party" am Samstag (10. Januar) den Fotografen.

In einem gelben weiten Kleid, unter dem ihre Babykugel gut zu erkennen war, kam die 29-Jährige Hand in Hand mit ihrem Ehemann zur Feier im Four Seasons Hotel in Beverly Hills.

Keira Knightley: James Righton, Keira Knightley, Eddie Redmayne und Cara Delevingne amüsierten sich gemeinsam bei der "BAFTA Los Angeles Awards Season Tea Party".
© Getty ImagesJames Righton, Keira Knightley, Eddie Redmayne und Cara Delevingne amüsierten sich gemeinsam bei der "BAFTA Los Angeles Awards Season Tea Party".

Bereits einen Tag vorher zeigte sich Keira Knightley bei der Verleihung der "American Film Institute"-Awards. In ihrem schwarz-weißen Blumendress waren ihre neugewonnenen Rundungen jedoch eher verhüllt. Die Schwangerschaft scheint der Britin sehr gut zu tun. Sie macht einen gesunden, glücklichen Eindruck und hatte bei der "BAFTA"-Party soviel Energie, dass sie sich lange und angeregt mit ihren Landsleuten Eddie Redmayne und Cara Delevingne unterhalten konnte.

Auf den Fotos von der Feier ist James Righton immer an ihrer Seite zu sehen. Der Bald-Papa lässt seine schwangere Frau wohl nicht aus den Augen, um sicher zu gehen, dass es ihr auch gut geht.

Mindestens einen roten Teppich wird Keira Knightley an diesem Wochenende allerdings nicht hinter sich bringen müssen. Sie ist für ihre Rolle in "The Imitation Game" als beste Nebendarstellerin für einen Golden Globe nominiert. Die Verleihung findet am Sonntag (11. Januar) statt.