Keira Knightley, Colin Farrell
© Getty/Wire Keira Knightley, Colin Farrell

Keira Knightley + Colin Farrell Gemeinsam auf dem Boulevard

Keira Knightley hat für einen neuen Film unterschrieben. "London Boulevard" soll eine Anlehnung an den Klassiker "Sunset Boulevard" werden und Colin Farrell die männliche Hauptrolle übernehmen

Achtung Traumpaargefahr! Keira Knightley und Colin Farrell haben sich für ein Liebes-Drama verpflichten lassen.

Die beiden werden in einer Anlehnung an den Klassiker "Sunset Boulevard" aus dem Jahr 1950 in "London Boulevard" spielen. Keira stellt einen zurückgezogen lebenden Filmstar dar, Colin einen Ex-Häftling. Die Handlung findet in London statt, wo Ende Mai oder Anfang Juni auch die Dreharbeiten beginnen sollen.

Keira erklärte gegenüber der "Daily Mail": "Sie [die von ihr dargestellte Schauspielerin] wird von Fotografen verfolgt, nimmt Medikamente und weicht langsam von der Welt zurück. Sie schließt sich selbst weg, bis dieser Mann aus dem Armenviertel in ihr Leben tritt. Es ist wie eine 'Die Schöne und das Biest'-Geschichte." Gewisse Parallelen zu ihrem eigenen Leben stellt die 23-Jährige durchaus auch fest: "Das könnte ich sein, wenn ich zugelässen hätte, dass der Wahnsinn des Erfolges mich kriegt."

Bill Monahan (Oscargewinner im Bereich Regie für "Departed") wird bei dem Film die Regie übernehmen und schrieb das Drehbuch.

Fans können sicherlich gespannt auf die Chemie zwischen Colin Farrell und Keira Knightley sein.

cqu