Keira Knightley

Zeigt ungern Babybauch

Schauspielerin Keira Knightley ist schwanger, zeigt das aber nicht so gern

Keira Knightley: Zeigt ungern Babybauch

In einer fliederfarbenen langen, bauchumspielenden Robe flanierte Keira Knightley über den roten Teppich der SAG Awards. Ganz im Gegensatz zu anderen Star-Kolleginnen setzt der "Imitation Game"-Star allerdings aufs Verhüllen, anstatt die wachsenden Rundungen in Szene zu setzen.

Figurbetonte Mode? Nein, danke!

Während der Preisverleihung sagte Keira der "Daily Mail": "Es gibt Menschen, die enge Kleidung tragen, wenn sie schwanger sind. Ich mag das nicht." Die Schauspielerin schildert ihr Problem mit figurbetonter Mode, während sie zu Schauspielkollegin blickt: "Wenn ich solch eine Taille hätte, würde ich enge Kleidung tragen. Aber meine Taille ist verschwunden, daher kann ich das nicht mehr."

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Mit Babybauch und Side-Boob: Ihren ersten Red-Carpet-Auftritt nach Bekanntgabe der Schwangerschaft absolviert Natasha Bedingfield mit ihrem Mann Matthew in figurbetontem, sexy Schwarz.
April Love Geary, die Freundin von Musiker Robin Thicke, freut sich über ihre wachsende Babykugel. Bis Anfang März 2018 muss sich die 22-Jährige aber noch gedulden, ehe sie ihr Baby in die Arme schließen kann.
Ist dieser Umstandsmoden-Look etwa zu sexy? Hanna Weig, die Verlobte von "GZSZ"-Star Jörn Schlönvoigt, präsentiert ihre schöne Babkugel gerne in freizügigen Outfits. Ihren Instagram-Followern scheint es zu gefallen: "Wow, du siehst wunderschön aus", lautet einer der vielen positiven Kommentare. Wieso sollte sich die 21-Jährige auch verhüllen? 
"Waiting for Alice", schreibt das französische Topmodel Constance Jablonski (rechts) zu diesem süßen Schnappschuss auf Instagram und küsst die Babykugel ihrer schönen Model-Freundin Loulou, genau wie ihre Model-Kollegin Charlotte Di Calypso. 

361

Allerdings: Auch eine Babykugel kann man sexy stylen. Bestes Vorbild ist da ...

Mehr zum Thema

Star-News der Woche