Keanu Reeves

Hollywood in Göttingen

Da trauten wohl viele ihren Augen kaum: Hollywoodstar Keanu Reeves spazierte plötzlich in Göttingen durch die Straßen

Keanu Reeves

So viel Glamour gab es in Göttingen wohl noch nie: Hollywoodstar stattete der Stadt in Niedersachsen am vergangenen Freitag einen unerwarteten Besuch ab.

Der 45-Jährige wurde beim Spaziergang durch die Göttinger Innenstadt von Fans erkannt und gab bereitwillig Autogramme. Wie die "Hessisch Niedersächsische Allgemeine" berichtet, soll zurückhaltend aber höflich gewesen sein und gesagt haben, Göttingen sei eine schöne kleine Stadt, die ihm gut gefalle.

Keanus Reeves mit Fans in der Göttinger Innenstadt.

Keanus Reeves mit Fans in der Göttinger Innenstadt.

Keanu hat nach Angaben der Zeitung den ortsansässigen "Steidl-Verlag" wegen eines Buchprojekts besucht. Gegenüber Gala sagte der Verlag, dass ein Kunst- und Fotografie-Band geplant ist. Das Werk werde wahrscheinlich nächstes Jahr erscheinen.

Laut Florian Spieker, einem lokalen Fotografen, soll Keanu Reeves drei Ausgaben eines Bildbandes des Fotografen Koto Bolofo bei sich getragen haben.

Stars wie , und haben bereits mit dem renommierten "Steidl- Verlag" zusammengearbeitet. Am Samstagmorgen hat Keanu Reeves Göttingen wieder verlassen.

sst

Mehr zum Thema

Star-News der Woche