Katy Perry, Russell Brand
© WireImage.com Katy Perry, Russell Brand

Katy Perry + Russell Brand Hochzeit in Indien

Katy Perry und Russell Brand haben sich am Samstag im indischen Bundesstaat Rajasthan das Ja-Wort gegeben. Die Feier fand mit Familienmitgliedern und engen Freunden statt - nur Rihanna fehlte

Nach großer medialer Inszenierung im Vorfeld war es nun so weit: Katy Perry und Russell Brand haben am verganenen Samstag (23. Oktober) in Indien geheiratet. Die Zeremonie fand nach hinduistischem Ritual im Aman-i-Khan-Resort im Bundesstaat Rajasthan statt. Am gleichen Ort hatte Russell Ende Dezember 2009 um die Hand von Katy angehalten. Wie ein Sprecher des Paares gegenüber "People.com" bestätigte, fand "die sehr private und spirituelle Feier zusammen mit Familienmitgliedern und den engsten Freunden statt".

Bereits Ende letzter Woche waren Russell Brand und Katy Perry in Indien angereist. Die Sängerin trug schon Tage vor der Feier einen traditionellen Nasenring. Außerdem hatte sie sich mit Henna bemalen lassen.

Bräutigam Russell Brand ritt auf einem Pferd und begleitet von Dutzenden Elefanten und Kamelen zu der Feier. Während der Zeremonie sollen er und Katy dann jeweils auf einem Thron gesessen haben. Und auch für Freunde und Familie wurden keine Mühen gescheut: Laut "USA Today" sollen diese an einer Safari im benachbarten Ranthambore-Nationalpark teilgenommen haben und fast rund um die Uhr von Schlangenbeschwörern unterhalten worden sein.

Unter den etwa 80 Gästen befanden sich auch Russell Brands Manager sowie Katy Perrys Stylistin. Nur eine fehlte: Katys beste Freundin Rihanna, die laut dem Onlineportal "TMZ.com" mit wichtigen Studioarbeiten beschäftigt war.

aze

Russell Brand, Katy Perry - 440
© Wire/ReutersDie Hochzeit von Katy Perry und Russell Brand fand im Aman-i-Khan-Resort in Indien statt und wurde von Elefanten begleitet (oben). Vor der Trauung unternahm das Paar mit Freunden und Familie eine Safari im benachbarten Ranthambore-Nationalpark (unten).