Katy Perry Farbenfrohe Geburtstagssause

Katy Perry hat ihren 25. Geburtstag am Wochenende ausgelassen und mit viel Fingerfarbe gefeiert

Am Samstag (24. Oktober) lud Katy Perry in das Restaurant "The Beach on Sunset" in Los Angeles ein, um mit ihren Freunden in ihren 25. Geburtstag hineinzufeiern. Neben Katys neuem Freund Russell Brand wurden auch P. Diddy, Perez Hilton und die Country-Sängerinnen Taylor Swift und Julianne Hough gesichtet.

Im Inneren erwartete die Feierwütigen, die vorab gebeten wurden, ganz in Weiß zu erscheinen, nicht nur eine bunte Deko in Anlehnung an "Charlie und die Schokoladenfabrik", sondern auch jede Menge Fingerfarbe. Die holte die Sängerin im Laufe des Abends raus und beschmierte damit ihre Gäste. Hoffentlich trug niemand der Anwesenden sein Lieblingsoutfit! Zumindest konnte so jeder Besucher am Ende des Abends eine farbenfrohe Erinnerung mit nach Hause nehmen!

Doch damit nicht genug: Über und über mit Fingerfarbe bekleckst ging es für Katy, Russell und einige andere Gästen noch weiter in den berühmten Nachtclub "H.Wood", wo sie mit Lindsay Lohan weiterfeierten. Erst spät in der Nacht beziehungsweise früh am Morgen verließen Katy Perry und Russell Brand den Club ziemlich fertig - aber gewiss überglücklich.

jgl