Katy Perry

"MTV" liebt Katy

Nach ihrem Debüt im letzten Jahr, darf Katy Perry schon zum zweiten Mal die "MTV Europe Music Awards" moderieren

Katy Perry

und "" - das passt anscheinend gut zusammen: Die Sängerin wird dieses Jahr zum zweiten Mal die "MTV Europe Music Awards" moderieren, wie der Musiksender verkündete. Eine große Ehre für die Sängerin. Sie ist nämlich die einzige Künstlerin in der 15-jährigen Geschichte der "Awards", die zum zweiten Mal in Folge Gastgeberin für die große Show sein wird.

Preisverleihung

MTV Europe Music Awards

Unsere deutsche Vertetung in Liverpool: Bill Kaulitz und Tom Kaulitz von "Tokio Hotel"
Guten Freunden gibt man ein Küsschen: Perez Hilton zeigt Kate Perry seine Zuneigung
Was nicht passt, wird passend gemacht: Pink schafft sich Abhilfe
Die vier Orgelpfeifen: Jason Orange, Mark Owen, Gary Barlow und Howard Donald von "Take That"

32

Im vergangenen Jahr machte Katy durch einen spektakulären Auftritt von sich reden. Sie eröffnete die Show auf einem überdimensionalen Kirsch-Lippenstift - das beeindruckte die Veranstalter nachhaltig."Katy hat in Liverpool einen herausragenden Job abgeliefert - deshalb kamen wir immer wieder auf sie als erste Wahl für dieses Jahr zurück", begründete ein Bruce Gillmer von "MTV" die Entscheidung.

Am 5. November finden die "EMAs" in der Berliner "O2 World" statt. Unter anderem werden "Tokio Hotel", und "Green Day" bei der Veranstaltung auftreten

jan

Star-News der Woche