Katie Holmes
© Getty Katie Holmes

Katie Holmes Reich werden mit Katie

Erst der Lauf beim "New York Marathon", jetzt das Wettrennen um das große Geld: Katie Holmes schmückt in den USA bald Lottoscheine

Nach ihrem Lauf beim "New York City Maraton" tauscht Katie Holmes die Pumps zwar erstmal nicht wieder mit den Laufschuhen, ist dafür aber anderen behilflich - und zwar beim Wettrennen um das große Geld. Wie "Access Hollywood" berichtet, wird die Schauspielerin zusammen mit ihren Kolleginnen Queen Latifah und Diane Keaton ab Ende November 2007 auf speziellen Tickets der Lotterie von Kalifornien zu sehen sein. Hauptsächtlich natürlich, um für ihren neuen Film, die Gaunerkomödie "Mad Money", zu werben, der in den USA am 8. Januar 2008 anläuft. Doch das i-Tüpfelchen ist etwas ganz anderes: Mit entsprechendem Schein können die Lottospieler nicht nur Bares im Wert von umgerechnet sieben bis 700 Euro gewinnen. Sie haben außerdem noch die Chance auf sogenannte "Zweite-Chance-Preis" - darunter ein Tripp für zwei Personen zur Premiere von "Mad Money" und eine Statistenrolle in einem Film.