Katie Holmes
© Freitext Katie Holmes

Katie Holmes Da war doch was

Tom Cruise, Scientology und die Beckhams - Katie Holmes hatte schon fast vergessen, dass sie eine Schauspielerin ist. Doch endlich geht es auch mit ihrer Karriere wieder voran

Welch ein Stress! Eine Hochzeit in Italien, für Nachwuchs sorgen und sich mit Tom Cruise beschäftigen - da bleibt kaum Zeit für die Karriere von Katie Holmes. Obwohl jetzt auch noch die Beckhams eine Hollywoodeinführung benötigen, hat sich die 28-jährige Schauspielerin zu einer Rückkehr auf die Leinwand entschlossen. Wie "Variety" berichtet, wird Katie neben Queen Latifah und Diane Keaton in der Gangster-Komödie "Mad Money" zu sehen sein. Im Remake der britischen TV-Produktion schließen sich drei Bankangestellte zusammen, um ihren Arbeitgeber zu bestehlen.

Dagegen muss das neue "Batman"-Sequel ohne die Schauspielerin gedreht werden. Die Rolle der Staatsanwältin Rachel Dawes, die Holmes bereits 2005 in "Batman Returns" übernommen hatte, hat die 28-Jährige laut Internetdienst "E!Online" abgelehnt. Als Grund für die Absage nannte ihre Sprecherin Terminkonflikte. Dem "Wall Street Journal" zufolge sollen die Produzenten der Schauspielerin eine Gage von ein bis zwei Millionen Dollar angeboten haben.