Katie Holmes

Tanzmarie

Katie Holmes wird in einer Casting-Show tanzen. Ihre Choreographen versprechen: Es wird ein absolutes Highlight

Katie Holmes

scheint die absolute Königin auf dem Tanzparkett zu sein: Nach TV-Serien, Kino und Broadway möchte sie nun offenbar die Herzen als Musicalstar erobern.

Für die 100. Show von "So You Think You Can Dance" wirbelt ausnahmsweise über die Bühne. Die Casting-Show, ähnlich der "Sat1"-Sendung "You can dance", mixt Ballettänzer mit HipHoppern oder die Flamencomeisterin mit dem Breakdancer - bis zuletzt das absolute Tanztalent feststeht. Anscheinend können diese Tänzer nun von jemandem abgucken, den sie wahrlich nicht in ihrer Runde erwartet hätten. Katie Holmes wird als eine besondere Überraschung eine Tanzeinlage hinlegen und wie es scheint, ist sie eine virtuose Tänzerin, so die Choreographen Mia Michaels und Nigel Lythgoe.

Katie Holmes

Dawsons Darling? Das war einmal ...

3. Juli 2012: Kurz nach Bekanntwerden der Trennung von Tom Cruise zeigt sich Katie Holmes ausgelassen und entspannt, als sie mit
16. Juni 2012 Tom Cruise und Katie Holmes in Island
6. November 2011: Katie Holmes und Adam Sandler feiern die Weltpremiere von "Jack and Jill" in Westwood.
28. März 2011: Katie Holmes und Tom Cruise gehen Hand in Hand zur Premiere von "The Kennedys" in Beverly Hills.

45

Die Produzenten der Show kamen auf Katie zu, nachdem die Schauspielerin in einer Folge der Serie "" ihre tänzerischen Fähigkeiten zum Besten gab. Ihre tolle Stimme konnte man bereits in einer Folge der Teenagerserie "Dawson's Creek" sehen, in der Katie alias die "Les Misérables"-Ballade "On My Own" singt.

Katie geht es bei ihrem Auftritt unter anderem auch darum, auf die Organisation "The Dizzy Feet Foundation" aufmerksam zu machen. Die von ihr mitgegründete Stiftung unterstützt junge Talente und bietet ihnen ein Tanzstipendium an.

Man kann wirklich gespannt sein auf Katies Version der Judy-Garland-Nummer "Get Happy". Sie wird singen, tanzen und einfach großartig ausssehen. Katie wird im typischen Look der Garland auftreten: Jackett, kleiner Hut und Shorts. "Und Katie hat die Beine. Wow!" erklärt Nigel Lythgoe dem "Philadelphia Inquirer. Kollegin Michaels erklärt: "Sie blüht wahrlich auf."

Schade, dass in Deutschland diese Folge nicht zu sehen sein wird. Aber wer weiß, vielleicht ist das ein Vorgeschmack auf einen Musicalfilm mit der brünetten Schönheit. Somit würde Katie Holmes wieder zurück zu ihren Wurzeln kehren; bevor sie für "Dawsons Creek" entdeckt wurde, spielte sie als Schülerin liebend gern in Musicalaufführungen.

csc

Mehr zum Thema

Star-News der Woche