Kate Winslet
© Getty Images Kate Winslet

Kate Winslet Sportunfall

Kate Winslet hat sich bei einem Basketballspiel mit ihren Kindern Mia und Joe verletzt. In der Folge musste die Schauspielerin sogar die Dreharbeiten zu ihrem aktuellen Projekt unterbrechen

Kate Winslet ist in jeder Hinsicht eine sehr engagierte Mutter: Sie hat sich beim Basketballspielen mit ihren Kindern Mia und Joe verletzt. Die Schauspielerin fiel während des eifrigen Spiels hin und schlug sich den Kopf auf. Die Blutergüsse, die anschließend im Gesicht der 34-Jährigen zu sehen waren, zwangen sie dazu, ihre Drehabreiten zu der Miniserie "Mildred Pierce" zu unterbrechen.

"Kate hat sich bei dem Unfall blaue Flecken geholt, die nicht mal mit Make-up abgedeckt werden konnten. Deshalb wurde am Montag (24. Mai) die gesamte Produktion unterbrochen", sagte ein Insider der "New York Post".

Ein Pressesprecher des Hollywood-Stars bestätigte den Unfall und gab an, dass es der Schauspielerin gut gehe.

Kate Winslet lebt auch nach der Trennung von ihrem Ehemann, dem Regisseur Sam Mendes, mit ihren Kindern noch in New York.

aze