Kate Winslet

Mein schöner Unbekannter

Ihr sexy Model-Lover Louis Dowler lässt Kate Winslet strahlen - eine echte Trend-Liebe. Immer mehr Hollywood-Frauen sind mit attraktiven No-Names glücklich

Kate Winslet

Sie mag ihn gar nicht mehr loslassen, beim Spazierengehen, beim Party-Hopping: Tag und Nacht könnte sie ihn so anstrahlen. "Das ist meiner", scheint ihr Blick zu sagen. Aber auch sucht immer die Nähe zu , streichelt zärtlich über ihre Wangen. Überhaupt, Wangen: Die sind in diesen Tagen von einem zarten Rosa überzogen, das auch eine professionelle Stylistin nicht schöner hätte auflegen können.

Kate Winslet ist glücklich mit Model-Freund Loius Dowler.

Kate Winslet ist glücklich mit Model-Freund Loius Dowler.

Dass Kate von ihrem attraktiven Lover hingerissen ist, spürt jeder, der die beiden gemeinsam erlebt. Louis Dowler bietet ja auch maximale Männlichkeit. Einen bis in den letzten Muskel durchtrainierten Body, 1,83 Meter pures Testosteron, dazu sanfte braune Augen - ein optisches Highlight nicht nur nach Kates Geschmack. Seine Agentur Select Model vermittelt den Beau hauptsächlich für Werbekampagnen von Highclass-Kunden wie Burberry, oder . Neben seinem perfekten Aussehen liefert Louis Dowler ein weiteres Plus für Kate: Er ist zwar erfolgreich in seinem Job, aber trotzdem ein No-Name.

Ein spannendes Beziehungsmodell für Stars, sagt der Hamburger Psychologe : "Gerade im Showbusiness ist es wichtig, die Hierarchie einzuhalten. Die erfolgreiche Frau muss klar erkennbar als Nummer eins wahrgenommen werden, erst danach kommt der Mann." Ein Lebensstil, den erfolgreiche Männer seit Langem kultivieren, wie etwa mit oder mit seinen Model-Freundinnen.

Nun ziehen die Alpha-Frauen endlich nach. Diese Paar-Konstellation funktioniert immer öfter. So ehelichte den außerhalb seiner Branche unbekannten Kameramann , der sich seitdem im Hintergrund hält. Und turtelt seit fast zwei Jahren mit dem zuvor noch nie in Erscheinung getretenen . Hotties sind beide Jungs.

Seit fast zwei Jahren sind Kylie Minogue, 42, und Andrés Velencoso, 32, ein Paar. "Er mag mich am liebsten ungeschminkt", so die

Seit fast zwei Jahren sind Kylie Minogue, 42, und Andrés Velencoso, 32, ein Paar. "Er mag mich am liebsten ungeschminkt", so die Sängerin über ihren Traummann.

Für Kate Winslet kommt Louis gerade zum rechten Zeitpunkt, denn durch die Trennung von Ehemann Sam Mendes ist ihr Ego angekratzt. Mit einem Mann wie Louis Dowler "kann man sein angeschlagenes Selbstwertgefühl aufwerten und den eigenen Marktwert testen", sagt Psychologe Thiel. Dass die Schauspielerin diesmal einen anderen Typ Mann gewählt hat, sei eine kluge Entscheidung: "Nach einer Trennung sollte man nicht nach einem optischen Ebenbild des Ex-Partners suchen. Man sollte mit der Vergangenheit abschließen und schauen, was die Welt noch so zu bieten hat."

Umso besser, wenn man wie Kate Winslet gleich beim ersten Flirtversuch auf ein Prachtexemplar wie Louis Dowler stößt. Der sei sowieso perfekt für eine Frau vom Kaliber Kate Winslets, urteilt Experte Thiel: "Gerade auf dem gesellschaftlichen Parkett ist es toll, wenn man mit einem attraktiven Begleiter zusätzliche Aufmerksamkeit bekommt. Dann kommt der sogenannte Halo-Effekt ins Spiel, wie die Engländer sagen, der Heiligenschein: An der Seite eines schönen Mannes, der auch von anderen Frauen als begehrenswert empfunden wird, scheint man selbst noch mehr zu leuchten." Ein Blick auf die jüngsten Fotos der strahlend schönen Kate Winslet, die demnächst ihren 35. Geburtstag feiert, scheint das nur zu bestätigen.

Madonna fühlt sich neben ihrem jungen Lover Jesus Luz selbst jünger.

Madonna fühlt sich neben ihrem jungen Lover Jesus Luz selbst jünger.

Das Prinzip funktioniert auch bei anderen prominenten Frauen. So erscheint die häufig streng wirkende Madonna neben dem knackfrischen Jesus weniger verbissen - und damit jünger und attraktiver. Und Julia Roberts wirkt dank Ehemann Danny heute sichtlich entspannter und lockerer als früher.

Ist ein gutaussehender No-Name also der Garant für eine glückliche Beziehung? Ganz so einfach funktioniert die Liebe denn doch nicht. "Schöne Menschen müssen genauso an einer Beziehung arbeiten wie alle anderen", erklärt Thiel. "Wenn sich allerdings zwei attraktive Menschen zusammenfinden, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass die Bindung Bestand hat. Aus der Forschung wissen wir, dass "Gleich und gleich gesellt sich gern" eine bessere Prognose für Beziehungen ist als "Unterschiede ziehen sich an". Es kommt weniger zu Neid und Eifersüchteleien, da die Partner sich auf Augenhöhe begegnen."

Gutes Aussehen mag also helfen, reicht aber nicht als Grundlage für eine tragfähige Beziehung. Doch die hübschen Jungs haben ja oft weit mehr zu bieten als eine schöne Hülle. So sagte etwa Kylie Minogue kürzlich über ihren Model-Freund Andrés: "Er bringt mich immer zum Lachen. Andrés hat überhaupt keine Angst davor, sich zum Narren zu machen. Darüber hinaus sind wir wirklich gute Freunde." Und so fungiert Andrés als williger Taschenträger, Golf-Caddy, Reisebegleiter - eine Rolle, die einem Alpha-Männchen nicht unbedingt zusagen würde. Im Hause Roberts/Moder schmeißt Danny den ganzen Laden, während Ehefrau Julia für ihre Filmprojekte unterwegs ist. Und Madonna ließ sich von Jesus Luz sogar zu einem Besuch der Copacabana überreden - obwohl sie öffentliche Strände so abgrundtief verabscheut wie neue Fältchen um die Augen. "Mit ihm erlebt man viele Abenteuer und hat einfach mehr Spaß", schwärmte die sonst so kühle Diva in der Radio-Show von Ryan Seacrest von ihrem persönlichen Jesus.

Der smarte Lover als Frischekick - ein Prinzip, das Schule macht. Gerade erfahrene Frauen ab Mitte 30 legen sich statt eines braven Ehemanns immer häufiger ein sexy Schnittchen zu. Und das bekommt ihnen gut. So antwortete Kate Winslet, als sie gerade in Rom bei einer Pressekonferenz nach ihrem Glückspegel gefragt wurde, lächelnd: "Ich bin derzeit ein sehr glücklicher Mensch." Was sie neben ihren beiden Kindern Joe und Mia sicherlich ihrer schönen neuen Liebe Louis zu verdanken hat.


Mitarbeit: Antje Fasshaue

Mehr zum Thema

Star-News der Woche