Kate Moss
© Wireimage.com Kate Moss

Kate Moss Strandspaß

Zwischen Kate Moss und Jamie Hince schien es schon länger zu kriseln. Da muss Entspannung her: Das Topmodel vergnügte sich in der Sonne - doch allein macht das natürlich gar keinen Spaß

Es sieht so aus, als gäbe es ein prominentes Pärchen weniger, oder besser gesagt, als gäbe es ein altes vielleicht nicht mehr. Dafür befindet sich vielleicht schon ein neues im Entstehungsprozess.

Kate Moss wurde in Mexiko beim Sonnenbaden erwischt - für ein Topmodel kein Schwerverbrechen. Auch dass sich Kate dabei oben ohne zeigte, ist noch nicht wirklich eine Meldung wert. Aber wenn ihr dabei ein fremder Mann Gesellschaft leistet, wird die Sache interessant. Zumal, wenn sich die beiden so gut verstehen, wie es die Bilder der Onlineausgabe von "News of the World" belegen.

>> Hier können Sie sich selbst ein Urteil bilden



Jamie Hince ist derweil fleißig dabei, mit seiner Band "The Kills" ein neues Album aufzunehmen. Was er wohl von dem spontanen Trip seiner Freundin hält? Aber vielleicht haben sich die beiden die Weisheit "Erst die Arbeit, dann das Vergnügen" auch einfach aufgeteilt.