Kate Moss
© Wireimage.com Kate Moss

Kate Moss Kate in die Karibik

Kate Moss will es in Zukunft tatsächlich ruhiger angehen lassen: Das Topmodel sucht ein friedliches Domizil auf Puerto Rico, wo sie neugierigen Augen entgehen kann

Liebesnest gesucht! Kate Moss macht sich auf Puerto Rico schlau, um ein geeignetes Domizil für sich und "The Kills"-Gitarrist Jamie Hince zu finden. Ein Freund verriet der englischen "Sun": "Kate liebt die Karibik und ist gerade dabei, ein Haus auf Puerto Rico zu kaufen. Sie möchte etwas wirklich Ruhiges und hofft, dass Jamie und sie Ruhe und Entspannung auf der Insel finden werden. Ein besonderer Ort, an dem sie dem Rampenlicht entfliehen kann."

Klingt ganz so, als wolle Kate Moss es in Zukunft tatsächlich etwas entspannter angehen lassen. Normalerweise ist die 34-Jährige ja eher für ausschweifende Partys als für ruhige Abende in der Hängematte bekannt.

cqu