Kate Moss Funkelnder Partyspaß

Kate Moss ist ein Star - klar. Da muss natürlich auch eine entsprechende Geburtstagsparty her

Sie lässt es mal wieder krachen: Kate Moss hat ihren 34. Geburtstag ordentlich gefeiert. Los ging es mit einer gemütlichen Mädelsrunde in Kates' neuen Heim in St. John's Wood. Dort rückten Kelly Osbourne, Davinia Taylor und Meg Mathews zur Bescherung an und wurden mit Schampus begrüßt.

Dann ging es zur Zwischenstation ins Hotel "Dorchester". Dort wartete schon mädchenhaft pinker Champagner auf die Damen. Nach einer Kräftigung im Hotel-Restaurant ging es schließlich zur richtigen Party im Soho-Club "Punk", die ganz unter dem Motto "Kate - Der Stern der Stars" zu stehen schien.

Am "Punk" angekommen, erschien das Top-Model in einem Traum von Chanel: schwarzer Hosenanzug, darüber ein durchsichtiges Kleid, beides mit goldenen Sternen verziert. Eine besondere Verzierung für den besonderen Tag gönnte sich auch Kate für ihr Gesicht und präsentierte sich mit großem, goldenen Stern auf dem Auge. Im Club feierte und tanzte die Neu-34-Jährige stundenlang an der Seite von Bekannten wie Ron Wood, Jay Kay und natürlich ihrem Liebsten Jamie Hince.

Braucht Kate Moss gar keinen Schlaf? Nein, das nicht, aber einen Ortswechsel. Also ging es zurück ins Hotel, wo die Ex von Pete Doherty für eine fünfstellige Eurosumme Suiten auf zwei Etagen gemietet hatte.