Kate Middleton
© WireImage.com Kate Middleton

Kate Middleton Warten auf Antwort

Kate Middleton hat sich so gar nicht ladylike verhalten und auf eine Einladung zum Charity-Abendessen einfach nicht geantwortet

Prinz William von Englands Freundin Kate Middleton bewegt sich für gewöhnlich äußerst sicher auf dem gesellschaftlichen Parkett. Doch nun hat sich die 28-Jährige laut der britischen Tageszeitung "Daily Mail" so gar nicht royal verhalten: Auf eine Einladung zu einem Benefiz-Abendessen soll Kate Middleton einfach nicht geantwortet haben.

Das glamouröse "Fashion For The Brave"-Dinner, welches Spenden für verwundete britische Soldaten sammelt, fand daher ohne die Dauerfreundin von Prinz William statt. Das gefiel dem Veranstalter des Abends überhaupt nicht, denn auch Kate Middletons Schwester Pippa blieb ihm eine Antwort schuldig.

"Wir haben überhaupt keine Reaktion weder von Williams Freundin Kate Middleton noch von ihrer Schwester bekommen. Ich bin vielleicht altmodisch, aber es gehört sich doch, auf eine formelle Einladung zu antworten", beschwerte sich ein Sprecher der Veranstaltung. Prinz William und Prinz Harry hätten hingegen beide höflich abgesagt.

Doch Kate Middleton muss nun nicht um ihr zukünftiges Krönchen bangen, denn auch echte Prinzessinnen machen es nicht besser: Prinz Williams Cousinen Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie haben es ebenfalls versäumt, eine Absage zu senden. Der Palast hat sich bereits entschuldigt. Außerdem macht ein kleiner Fauxpas die sonst so perfekte Kate Middleton auch irgendwie sympathisch.

sst