Kate Middleton

Vom Schicksal bestimmt

Kate Middleton wurde schon mit 13 Jahren bei einer Theateraufführung vorhergesagt, dass sie einmal einen William heiraten wird. Gala.de zeigt den Videobeweis

Kate Middleton

Kate Middleton

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

Das muss Liebe sein! Prinz William und Herzogin Catherine beobachten gemeinsam die Londoner Marathon-Läufer und haben auch noch genug Zeit für alberne Spielchen mit der Druckluft-Tröte.
18. März 2017  Prinz William und Herzogin Catherine sind auf offiziellem Besuch in Frankreich. Ein Foto vor dem Eiffel-Turm darf da im Familienalbum natürlich nicht fehlen.
17. März 2017  Prost! Prinz William und Herzogin Catherine bekommen nach der "St Patrick's Day"-Parade ein zünftiges Guiness.
16. Februar 2017  Barbie und Ken war gestern, in Madrid kommen William und Catherine als Barbies in eine Ausstellung. Das romantische Hochzeitsoutfit stimmt fast bis ins letzte Detail. Einzig das Diadem erscheint bei Barbie-Kate anders als es in der Realität war.

166

scheint ihr Leben lang dafür bestimmt gewesen zu sein, einmal Prinzessin zu werden. Dafür gibt es auch einen Videobeweis: Er zeigt angeblich die 13-jährige Kate bei einer Schultheateraufführung. In dem Stück wird ihr aus der Hand gelesen und eine Zukunft mit einem gutaussehenden, reichen Mann vorausgesagt. Der Clou: Am Ende der Aufführung wird Kates Charakter die Gemahlin einer Figur namens "William".

Somit scheint die Begegnung und Liebe von und Kate Middleton durchaus schicksalhafte Züge zu tragen. Das Videomaterial zeigt die Szene zwischen Kate und einem Wahrsager. Er sagt ihr: "Du wirst bald einen reichen, gutaussehenden Mann kennenlernen". Sie antwortet darauf mit: "Das ist alles, was ich immer wollte!". Die Prophezeiung besagt weiter, dass Kates Figur diesen Gentleman heiraten wird und er sie nach London bringt.

Auch wenn man sich aufgrund der mangelnden Qualität des Videomaterials nicht 100-prozentig sicher sein kann, dass wirklich die zukünftige Prinzessin zu sehen ist: Ein schönes Märchen wäre es allemal. Aber sehen Sie selbst:

sst

Star-News der Woche