Kate Hudson + Alex Rodriguez Ausflug à la Patchwork

Kate Hudson, Alex Rodriguez und ihre drei Kinder machten am Wochenende einen Patchwork-Familienausflug

Eine glückliche Patchwork-Familie: Am Samstagnachmittag spazierten Kate Hudson und Alex Rodriguez samt Anhang durch das verregnete Seattle, wo der Baseballer am Wochenende ein Spiel mit den "Yankees" hatte. Mit dabei: Alex Töchter Natasha Alexander und Ella sowie Kates Sohn Ryder. Letzterer ließ sich mit der einjährigen Ella von Mama in einer Karre schieben.

Angeblich soll Kate bereits bei Alex eingezogen sein und fehlte in den letzten Wochen bei kaum einem Spiel des 34-Jährigen. Offiziell haben Kate Hudson und "A-Rod" ihre Beziehung nie zugegeben, doch Insider munkeln immer wieder, das Paar, das sich seit diesem Frühjahr trifft, schmiede schon eifrig Hochzeitspläne. Die Sprecher der beiden aber dementieren Gerüchte dieser Art vehement.

Doch oftmals sagen Bilder wie dieses mehr als tausend Worte. Kate Hudson und Alex Rodriguez scheinen ganz offensichtlich glücklich miteinander zu sein.

rbr