Kate Beckinsale

Schulreifer Auftritt

Die Schauspieler Kate Beckinsale und Robert De Niro überraschten das Publikum einer Schulveranstaltung

Kate Beckinsale

Eigentlich haben Hollywoodstars nicht viel mit Schulveranstaltungen zu tun. Doch in Großbritannien kam es in einer Aula kurzerhand zu einer oscarreifen Bühnenshow, als die Schauspieler Robert De Niro und Kate Beckinsale überraschend Preise an Lehrer übergaben - via Live-Schaltung.

Robert de Niro

"Ich könnte auch ein Schnitzel spielen!"

25. Mai 2008: Robert darf nicht fehlen! 31. "International Cannes Film Festival"
31. Mai 2008: Am Set von "Everybody's Fine"
19. November 2007: Robert mit Emmy-Preisträger Al Gore
10. Februar 2007: Mit Matt Damon und Martina Gedeck in Berlin

43

Den verdutzten Teilnehmern wurde laut "Daily Mail" erzählt: "Wir werden nun live nach Hollywood zu den Oscars schalten." Dann sah das Publikum auf einer Leinwand die beiden Schauspieler, die die Preisverleihung moderierten.

Ein Zuschauer berichtet: "Es war unglaublich, neben mir witzelte einer 'Jetzt muss nur noch Robert De Niro auftauchen'. Und dann war er wirklich da, um einen Preis für eine Frau anzukündigen, die seit 30 Jahren an der Schule arbeitet."

Die besondere Veranstaltung ging auf das Konto von Filmregisseur Kirk Jones, dessen Kinder die Schule besuchen. Er hatte gerade die Dreharbeiten für "Everybody's Fine" mit Kate und Robert abgeschlossen.

rbr

Star-News der Woche

Gala entdecken