Justin Timberlake
© Wireimage.com Justin Timberlake

Justin Timberlake Sie ist für ihn der größte Hit

Justin Timberlake hat es total erwischt: Die Romanze mit Jessica Biel ist mehr als ein heißer Flirt. GALA verrät, wie die Schauspielerin es geschafft hat, das Herz des Sängers zu erobern

Die derzeit wohl meistbeneidete Frau der Welt heißt Jessica Biel

. Die Schauspielerin hat sich einen geangelt, dem Millionen zu Füßen liegen. Wenn Justin Timberlake, 26, derzeit auf Europa-Tour, seinen "Sexy Back" live schwingt, schmelzen reihenweise Herzen dahin - doch Justin hat nur noch Augen für Jessica. Was sich Anfang des Jahres ganz zaghaft anbahnte, wird allmählich immer ernster. Kuss-Fotos der beiden Turteltäubchen Mitte Mai während Timberlakes Tour-Visite in Manchester zeigten ein sehr zärtliches Paar. Diesmal scheint es sich - anders als zuvor mit Scarlett Johansson, 22, - nicht um ein bloßes Techtelmechtel des begehrten Sängers zu handeln. "Justin war nicht mehr so verliebt, seit er damals Cameron Diaz begegnet ist", bestätigt ein enger Freund Timberlakes, "Jessica ist wie für ihn gemacht."

Vor allem mit ihrer Natürlichkeit hat die 25-Jährige Justin verzaubert - allerdings nicht von heute auf morgen. Zwar haben die beiden schon bei der Golden-Globes-Aftershowparty Anfang Januar so heftig geflirtet, dass Cameron Diaz, 34, ihrem Ex-Freund eine lautstarke Szene machte. Doch damals war die Trennung noch zu frisch für neue Beziehungspläne. Justin wollte sich einfach nur amüsieren - und genießen, dass ihn gleichzeitig mehrere tolle Frauen umschwärmten. Er räkelte sich mit Scarlett Johansson für das Video zu seinem Song "What Goes Around Comes Around" im Pool und lud Jessica Biel zu seinem Konzert in San Diego ein. Anschließend gingen die beiden snowboarden. Das war Jessicas Chance, und sie wusste sie zu nutzen.

An ihr schätzt Justin Timberlake die natürliche, unkomplizierte Art: Schauspielerin Jessica Biel, 25
© Wireimage.comAn ihr schätzt Justin Timberlake die natürliche, unkomplizierte Art: Schauspielerin Jessica Biel, 25

"Mit ihr kann er endlich wieder Spaß haben, sie ist so unkompliziert", verrät ein Freund GALA. Die sportliche Schauspielerin schätzt wie ihre Vorgängerin Cameron Outdoor-Aktivitäten. Neben dem Snowboarden mag sie besonders Schwimmen und Surfen. Damit warf sie Scarlett aus dem Rennen, die nie einen Hehl daraus machte, dass ihr der große Auftritt auf dem roten Teppich lieber ist als Freiluft-Training. Anders Jessica. "Sie sieht keinen Sinn darin, die Coole zu spielen", sagt ein Vertrauter. Und während Scarlett sich mehr für ihre eigenen Projekte interessierte, steht Jessica total auf Justins groovige Musik. An Gesprächsstoff mangelte es den beiden also nicht, als sie einander im April bei einer Geburtstagsparty in Malibu wiedersahen. "Sie unterhielten sich die ganze Nacht und waren sichtlich fasziniert voneinander", berichten andere Partygäste. Dabei beeindruckte Justin die zurückhaltende Jessica vor allem dadurch, dass er sich wie ein perfekter Gentleman benahm. "Er war sehr höflich und zuvorkommend und versuchte nicht einmal, sie zu küssen - das ist die richtige Strategie, um bei Jessica zu landen", erzählt ein Freund. Immerhin litt die 25-Jährige seit ihrer Trennung von Schauspieler Chris Evans vor einem Jahr an einem gebrochenen Herzen, das auch kurze Flirts mit dem Baseballstar Derek Jeter und Schauspieler Ryan Reynolds nicht kitten konnten. Für etwas Festes war Jessica noch nicht wieder bereit - bis jetzt.

Vieles deutet darauf hin, dass Justin ihr Mr. Right sein könnte. Schon deshalb, weil es der Popstar nicht nötig hat, sich nur mit ihr zu schmücken. "Justin hat's total erwischt", sagt ein Vertrauter. "Er findet es toll, dass sie über dieselben Dinge lachen können." Auch Cameron habe sein Herz einst mit ihrem natürlichen Charme und kumpelhaften Humor gewonnen. "Justin hat das Gefühl, mit Jessica kann er Pferde stehlen. Sie treibt keine Spielchen mit ihm und will sich nicht neben ihm profilieren."

Darin sind sich die beiden ehemaligen Kinderstars sehr ähnlich. Justin gestand kürzlich in einem Interview: "Ich bin ein bodenständiger Typ. Normal zu bleiben, finde ich in meinem Job ganz wichtig." Skandale sind dem smarten Beau fremd. Justin ist ein Typ zum Anlehnen, einer, der zuhören kann und auch mal die Hand hält, wenn es einem nicht gut geht. Und er hat keine Angst vor starken Partnerinnen: "Ich finde selbstbewusste Frauen sexy", betont er. Immerhin hielt seine Beziehung mit der älteren und erfahreneren Cameron drei Jahre.

Doch im Unterschied zu Jessica wollte "La Diaz" mit ihrem Freund ständig von Party zu Party ziehen. Jessica bleibt lieber zu Hause, um zu kochen oder sich einen Film anzusehen, was dem vielbeschäftigten Justin sehr recht ist. Erst kürzlich entführte er sie in sein Haus in Hollywood, um mit ihr ein Kuschelwochenende zu verbringen. So viel liebevolle Eintracht passt Cameron natürlich gar nicht, zumal sie selbst noch nicht wieder in festen Händen ist. Bei den MTV Movie Awards vorige Woche in Los Angeles vermied sie es denn auch, Jessica zu begegnen, die ebenfalls eine Laudatio hielt. Und wo war Justin, der für seine Rolle in "Alpha Dog" nominiert war? Angeblich bereitete er sich auf sein Konzert in Wien vor. Wahrscheinlicher ist, dass er mit seiner neuen Flamme nicht auf die Verflossene treffen wollte. Cameron hatte gerade erfahren, dass er Jessica schon seiner Mutter Lynn Harless vorgestellt hat. Und keine weiß besser als sie, was das bedeutet.