Justin Timberlake Hat er schon eine Neue?

Das Rätselraten um die Beziehung von Justin Timberlake und Jessica Biel geht weiter: Sind die beiden etwa schon längst getrennt? Jetzt sind Bilder aufgetaucht, die Justin mit einer anderen Frau zeigen

Was ist da los bei Jessica Biel und Justin Timberlake? Einst waren sie das Hollywood-Traumpaar - doch wenn man amerikanischen Zeitungen glauben kann, haben sie sich längst getrennt. Offiziell gibt es weder von Justin noch von Jessica ein Statement dazu, jetzt aber sind Bilder aufgetaucht, die die Gerüchte weiter anheizen: Sie zeigen Justin im Auto mit einer mysteriösen Frau, und beide sehen so aus, als seien sie nicht so glücklich darüber, fotografiert zu werden.

Eines steht fest: Die junge Frau ist nicht seine offizielle Freundin Jessica Biel, aber auch nicht Rihanna, mit der Justin seit einiger Zeit eine heiße Affäre haben soll.

Zusammen verließen die beiden den "Crown Bar"-Nachtclub in Hollywood, natürlich nicht ohne von den Paparazzi verfolgt zu werden. Justin gefiel das offensichtlich gar nicht und es kam zu einer Diskussion mit den Fotografen, die die Gelegenheit natürlich nutzten, um seine Begleitung auf der Rückbank abzulichten.

Fakt ist auch: Justin und die mysteriöse Frau wirkten sehr vertraut - und wollten beide auf keinen Fall fotografiert werden. Klingt also alles nicht unbedingt nach dem typischen "Wir sind nur gute Freunde".

Dazu kommt, dass sich jetzt auch Justins Oma zu den Trennungsgerüchten mit Jessica zu Wort gemeldet hat. Im Interview mit dem Magazin "Closer" sagte Großmutter Sadie Bomar: "Jessica wollte unbedingt unter die Haube, aber Justin war noch nicht so weit." Und die rüstige Dame schießt noch weiter gegen die Fast-Schwiegertochter: "Soweit es uns betrifft, ist er immer Single gewesen. Die Freundinnen kommen und gehen, und wir denken, dass nichts davon wirklich ernst gewesen ist. Justin macht sein eigenes Ding und ist einfach noch nicht bereit, zu heiraten."

Auch wenn sich bisher also weder Justin Timberlake noch Jessica Biel zu den Gerüchten geäußert haben, sieht es immer mehr danach aus, als sei ein weiteres Hollywood-Traumpaar Geschichte.

pfl