Justin Timberlake + Jessica Biel

Ehepaar Timberlake hilft

Kaum aus den Flitterwochen zurück, kümmern sich Justin Timberlake und Jessica Biel schon um die Opfer von Wirbelsturm Sandy in New York

Justin Timberlake, Jessica Biel

Gerade noch haben und ihre Flitterwochen in Tansania genossen. Nun sind die Frisch-Vermählten zurück in den USA und erleben in New York hautnah das Chaos, das der Wirbelsturm Sandy hinterlassen hat. Die Hollywood-Stars entschlossen sich deshalb am Samstag (10. November) selbst mitanzupacken: Wie unter anderem "justjared.com" berichtet, verteilten die beiden drei Stunden lang Hilfspakete im New Yorker Stadtteil Queens.

Fotos zeigen, wie und - warm eingepackt in dicke Jacken - Kartons aus einem Lieferwagen ausladen, diese auspacken und dann gefüllte Rucksäcke an bedürftige New Yorker verteilen. Besonders die anwesenden Kindern freuten sich über die prominente Ablenkung und konnten mit und fröhlich lachen.

Charity

Helfende Hände aus Hollywood

Diese Kino-Premiere war ganz groß in Mode bei Prominenten wie Sila Sahin (l.) und Marie Nasemann (m.). Denn schließlich ging es mal nicht nur um Blitzlicht, Red Carpet und ums Filmegucken, sondern vor allem um die gute Sache! Das Mode-Unternehmen „Marc Cain“ hatte zur großen Weltpremiere des Tier-Dokumentarfilms „Maleika“ geladen. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem „Green Belt Botswana“ Projekt in Botswana zugute, wo der Film gedreht wurde. Regisseur und "Gepardenmann" Matto Barfuss (r.) begleitete die Gepardin Maleika drei Jahre lang bei der Aufzucht ihrer sechs Jungen und bei ihrem unerbittlichen Kampf gegen die Natur.
So viel Freude am Kindertag: Stars wie Verona Pooth sorgen für einen spaßigen Tag in Berlin. Beim "kinderTag 2017" tritt sie als Teamkapitän mit ihrer Kindermannschaft bei einem Human-Kicker-Turnier gegen weitere Promis an...
Kindertag in Berlin: Auch Aurora Ramazzotti nimmt an dem spaßigen Ereignis teil. Als Teamkapitän von Team Rot geht sie mit den Kids ins Human-Kicker-Turnier.
Spaßiger Kindertag in Berlin: Alena Gerber führt das Team Türkis an.

227

Sie packen mit an: Jessica Biel und Justin Timberlake waren in New York für die Opfer des Wirbelsturms fleißig.

Sie packen mit an: Jessica Biel und Justin Timberlake waren in New York für die Opfer des Wirbelsturms fleißig.

Der Wirbelsturm Sandy hatte am 29. Oktober die US-Ostküste erreicht und Millionen von Menschen ohne Strom hinterlassen. Hunderte Amerikaner haben ihr Zuhause verloren und müssen in Notunterkünften leben.

Jessica Biel und Justin Timberlake sind nicht die einzigen Stars, die sich für die Opfer der Naturkatstrophe stark machen. So spendete unter anderem eine Million Dollar an das amerikanische Rote Kreuz. Justin Timberlake twitterte kurz nach dem Sturm: "Sehe mir gerade die Zerstörung an, die Sandy hinterlassen hat. Meine Gedanken und Gebete sind bei all denjenigen, die davon betroffen sind." Gemeinsam mit seiner Frau Jessica konnte er nun zumindest eine kleine Hilfe leisten.

sst

Mehr zum Thema

Star-News der Woche