Justin Bieber

Ist Paola Paulin seine neue Freundin?

Ist Justin Bieber wieder neu verliebt? Die Gerüchte häufen sich, dass Schauspielerin Paola Paulin seine neue Freundin sein könnte.

Sind Justin Bieber und Schauspielerin Paola Paulin ein Liebespaar?

Sind Justin Bieber und Schauspielerin Paola Paulin ein Liebespaar?

(23, "Friends") soll wieder neu verliebt sein. Wie unter anderem das Portal "Us Weekly" berichtet, datet der Sänger die Schauspielerin Paola Paulin (26, "Ballers") - und zwischen den beiden soll es immer ernster werden. "Sie sind total begeistert voneinander", verriet ein Insider. Mehreren Medien zufolge habe er sie am Mittwoch bereits mit zu einem Gottesdienst in seine Lieblingskirche mitgenommen. Paparazzi-Fotos zeigen die beiden bei ihrer Ankunft vor der City Church in Beverly Hills. Bieber habe Paulin außerdem dem Pastor der Kirche vorgestellt.

Später am Abend hätten die beiden laut "Us Weekly" ihr Rendezvous im Soho House in West Hollywood bei einem romantischen Abendessen fortgesetzt. "Sie konnten die Finger nicht voneinander lassen und haben sich nicht darum geschert, ob jemand zusieht. Sie sind danach auch gemeinsam gegangen", berichten Augenzeugen.

Wer ist Paola Paulin?

Doch wer ist Paola Paulin überhaupt? Laut ihrem IMDb-Eintrag ist die hübsche Brünette gebürtige Mexikanerin, die in der kolumbianischen Stadt Medellín aufgewachsen ist. Sie spricht demnach neben Englisch außerdem perfekt Spanisch und etwas Französisch. Ihren Abschluss in International Business Management hat sie an der Pontificial Bolivarian University gemacht. Seit 2012 ist sie als Schauspielerin und Model aktiv. Aktuell ist sie als Michelle neben Dwayne "" Johnson (45, "Baywatch") in der HBO-Serie "Ballers" zu sehen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche